text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Adolph von Elm 'Der ungekrönte König von Hamburg'. Gewerkschafter - Genossenschafter - Sozialdemokrat. von Bösche, Burchard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.07.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Adolph von Elm

Adolph von Elm war Tabakarbeiter, Gewerkschaftsvorsitzender, Genossenschaftsgründer, SPD-Reichstagsabgeordneter, Führer des Hamburger Hafenarbeiterstreiks 1896-97 und Generaldirektor der 'Volksfürsorge'-Lebensversicherung. Er war Mitbegründer der Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands, Vorläufer des heutigen DGB. 'Sein Name ist unaustilgbar mit der Geschichte der deut-schen Gewerkschaften und Genossenschaften wie der Partei verknüpft.' schrieb das Correspondenzblatt der Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands anlässlich seines Todes 1916. Und der langjährige Vorsitzender dieser Generalkommission, Carl Legien, schrieb in seinem Nachruf auf von Elm: 'Die gewerkschaftliche Bewegung Deutschlands und auch die internationale Gewerkschaftsbewegung hat sich nach den Grundsätzen, die er für sie aufgestellt hatte, entwickelt. Es klingt sonderbar, dass ein einzelner Mann einer gewaltigen Kulturbewegung die Richtschnur gegeben haben soll. Und doch ist es historische Wahrheit."

Dr. Burchard Bösche, geb. 1946, langjährig tätig bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststäten und beim Zentralverband deutscher Konsumgenossenschften, heute Leiter des Hamburger Genossenschafts-Museums, Vorstandsmitglied der Heinrich-Kaufmann-Stiftung.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 180
    Erscheinungsdatum: 08.07.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783739290911
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 19083kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen