text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Know-how-Management Architektur für den Know-how-Transfer von Fink, Kerstin (eBook)

  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg
eBook (PDF)
99,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Know-how-Management

Das Know-how-Management beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Archivierung, dem Transfer, der Weiterentwicklung und insbesondere mit er Vernetzung von know-how. Zur Realisierung dieser Aktivitäten wird eine Archtektur vorgestellt, welche aus fünf Prozessen besteht: der Vorstudie, dem Prozeß der Identifikation, dem Prozeß der Adaption, dem Prozeß der Vernetzung und dem Prozeß der Implementierung. Gegenstand des Know-how-Managements ist, das in den Köpfen der Mitarbeiter vorhandene Know-how - mittels der Architektur - zu gewinnen, um Netzwerke aufzubauen. Mit Hilfe der Methode Mind-Mapping werden die individuellen Fertigkeiten der Know-how-Träger in Know-how-Mapsabgebildet. Diese Know-how-Maps werden mit anderen Mitarbeitern, Abteilungen, Teams und externen Partnern zu einem Know-how-Netz verknüpft, um eine Problemlösung für den Kunden zu erarbeiten. Das Know-how-Mangement hat die Aufgabe, das unternehmerische Know-how, die Know-how-Träger und die Know-how-Netze auf Änderungen zu überprüfen, um entsprechende Anpassungen und Aktualisierungen zu bewirken. Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlagen der Know-how-Thematik. Empirische Studien. Know-how-Architektur. Datenmodell für den Know-how-Ansatz.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 283
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783486802603
    Verlag: De Gruyter Oldenbourg
    Größe: 21950 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.