text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wellness als Geschäftsidee Erstellung eines Businessplans für ein Gesundheitsdienstleistungsunternehmen von Fischl, Bernd (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.04.2003
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wellness als Geschäftsidee

Inhaltsangabe:Problemstellung: Immer mehr zeichnet sich eine Entwicklung unserer Gesellschaft in Richtung Dienstleistungsgesellschaft ab. Vornehmlich der tertiäre Dienstleistungsbereich hat einen immer größeren Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung. Gleichzeitig verschlimmern sich Probleme wie steigende Arbeitslosigkeit und scheinbar nicht finanzierbare Sozial- und Gesundheitspolitik nicht nur aber auch aufgrund zunehmender Alterung der Bevölkerung. Trotz des Spagats im Gesundheitsbereich zwischen Dienst- und Erwerbswirtschaft können Privatisierungen in einigen Bereichen sinnvoll sein, um die Effizienz zu steigern. Für Existenzgründungen im Gesundheitsdienstleistungsbereich scheinen sich aufgrund dieser Entwicklungen große Möglichkeiten zu ergeben. Das in diesem Buch angeführte Beispiel soll darstellen, wie ein Unternehmenskonzept bzw. ein Businessplan für ein junges Unternehmen (Kleinbetrieb) aussehen könnte, das in diesem Bereich tätig ist bzw. wird. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Vorwort2 0.Zusammenfassende Vorwegnahme der Ergebnisse6 1.Wellness als Geschäftsidee9 1.1Allgemeines und Hinführung zum Thema9 1.2Die Bedeutung von Gesundheit, Ernährung und Fitness im Geschäftsfeld Wellness und Definitionen zentraler Begriffe13 1.3Konkretisierung der Idee eines Gesundheitsdienstleistungsunternehmens15 1.3.1Die angebotenen Dienstleistungen im untersuchten Unternehmen15 1.3.2Betriebsstandort17 1.3.3Eigenschaften von Gründer und Team19 2.Elemente des Konzepts20 2.1Das Organisationskonzept20 2.1.1Aufbauorganisation unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsform21 2.1.2Ablauforganisation25 2.2Das Marketingkonzept25 2.2.1Kundenbedürfnisse27 2.2.2Beschreibung von Marktsegmenten29 2.2.2.1Gewerbekunden29 2.2.2.2Endverbraucher32 2.2.3Konkurrenzanalyse33 2.2.3.1Volkshochschulen34 2.2.3.2Krankenkassen34 2.2.3.3Staatliche Beratungsstellen35 2.2.3.4Freiberufliche Kräfte36 2.2.3.5Fitness-Studios36 2.2.3.6Weight Watchers36 2.2.3.7Weitere aktuelle und potenzielle Konkurrenten37 2.2.4Gestaltung der Marketingstrategie zur Schaffung vonWettbewerbsvorteilen37 2.2.4.1Dienstleistungsangebot38 2.2.4.2Preisgestaltung39 2.2.4.3Vertrieb der Dienstleistung41 2.2.4.4Kommunikationspolitik45 2.3Konzept zur Personalplanung45 2.3.1Personalbedarfsermittlung46 2.3.2Personalbeschaffung48 2.3.3Personaleinsatz50 2.3.4Personalführung, -motivation und -honorierung50 2.3.5Personalerhaltung und [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 88
    Erscheinungsdatum: 25.04.2003
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842803749
    Verlag: diplom.de
    Größe: 909 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen