text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Gut ist nicht gut genug Selbstmanagement und Selbstoptimierung als Zwang und Erlösung

  • Verlag: Murmann Publishers
eBook (ePUB)
1,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Gut ist nicht gut genug

Sabine Maasen beschreibt in ihrem Essay für das Kursbuch 171 den Sinn der Selbstoptimierung aus Perspektive der Kybernetik. Die Wirtschafssoziologin aus Basel stellt in Frage, ob ein Selbstmanagement, wie es Berater und Coaches vermitteln, zur Lösung bestimmter Probleme dienen. Werden nicht vielmehr Fragen aufgeworfen, die bei den Seminarteilnehmern zu neuen Optimierungsprozessen führen? Sabine Maasen, geb. 1960, ist Professorin für Wissenschaftsforschung/Wissenschaftssoziologie an der Universität Basel. Aktuelles Buchprojekt: 'Das Gehirn und seine Gesellschaft.'

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 17
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783867742306
    Verlag: Murmann Publishers
    Größe: 525 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen