text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ich als Teil von "Wir schaffen das" Eine Bilanz mit Standpunkten nach drei Jahren mittendrin von Wolf, Peter (eBook)

  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
5,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ich als Teil von "Wir schaffen das"

Ganz Deutschland redet über die Asylkrise und diskutiert über Angela Merkels Asylpolitik. Auch wenn so mancher gar nicht weiß, wie es wirklich ist - in den Asylheimen, mit den Flüchtlingen, den Migranten, den Fremden, die in den letzten Jahren zu uns nach Deutschland gekommen sind. Autor Peter Wolf hingegen weiß genau, wovon er spricht. Er arbeitet mittendrin in einem eigentümlichen, deutschen Chaos, zwischen Behörden und Menschen aus anderen Kulturen, wurde Zeuge von Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, beispielloser Frechheit und behördlichem Irrsinn, guter Zusammenarbeit und katastrophaler Naivität. Als Leiter einer Ersteinrichtung für Asylbewerber ist er weit über die normale Stundenzahl im Einsatz und erlebt täglich Menschen am Limit: Asylbewerber, Mitarbeiter, Fachleute, Polizei, Behörden - und auch sich selbst. In seinem Buch "Ich als Teil von "Wir schaffen das!" berichtet er ungeschönt und ehrlich von seinen Erlebnissen, denkt sich durch die gesellschaftlichen, politischen und menschlichen Verflechtungen und reflektiert die deutschen Integrationsbemühungen. Ein zentraler Gedanke dabei ist: Integration ist mehr, als wir alle vermuten. Natürlich hat auch er nicht die Lösung für die außerordentlich komplexe Herausforderung der Integration. Aber er liefert Denkanstöße, die direkt aus der Praxis geboren wurden. Dabei erzählt er mal amüsant, mal ernst von den täglichen menschlichen Abgründen, die sich in seinem Asylheimen auftun. Und nicht immer sind die Flüchtlinge das größte Problem. Wer also wissen möchte, wie es wirklich ist: Hier sind ein ehrlicher Bericht über die Situation in einem deutschen Flüchtlingsheim sowie eine persönliche, aber ebenso ehrliche Einschätzung unserer Integrationsbemühungen. Und ein paar Ideen, wie es vielleicht besser gehen könnte. Peter Wolf heißt in Wirklichkeit anders. Der 1955 als Landwirtssohn geborene Autor erlebte als Kind die Umwandlungen in der Landwirtschaft der DDR. Er legte 1974 das Abitur ab und wollte lange Zeit Tierarzt werden, geworden ist er Offizier. 1985 bis zum Untergang der DDR studierte er in Berlin und Leipzig Philosophie. In seinen unternehmerischen Jahren erkannte er, dass insbesondere das Geschäfts -Leben auf Messers Schneide stattfindet. Wie durch einen Zufall geriet er 2014 in die Flüchtlingsbetreuung.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 152
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783746084312
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 459kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen