text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

30 Minuten Wandel kommunizieren von Etzold, Veit (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2020
  • Verlag: Gabal Verlag
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

30 Minuten Wandel kommunizieren

Change hat sich in den letzten Jahren in den Unternehmen zu einem Streitthema entwickelt, doch die Wahrheit ist: Wer als Betrieb in unserer modernen VUCA-Welt bestehen will, muss sich den neuen Herausforderungen wie der digitalen Transformation oder dem sich verändernden Kundenverhalten erfolgreich stellen. Damit Ihre neue Strategie gelingt, brauchen Sie ein gelungenes Storytelling, denn nur durch die richtige Kommunikation können Sie alle Stakeholder Ihres Unternehmens, vom Mitarbeiter bis zum Vorstand, dazu bringen, gemeinsam und mit voller Kraft die nötigen Innovationen effektiv umzusetzen.

Lernen Sie in diesem Ratgeber, warum der Mensch keinen Wandel möchte, wie Sie eine klare Change-Strategie entwickeln, die richtige Story für die richtigen Stakeholder finden und diese mit Metaphern lebendig und überzeugend unterstützen.

Prof. Dr. Veit Etzold, 'der deutsche Dan Brown' (Radio Bremen), versteht es, die Techniken einer spannenden Geschichte nahtlos in die Kommunikation von Individuen und Unternehmen zu übertragen.
Nach einer Karriere als Manager in der Finanzbranche (Allianz), Unternehmensberatung (BCG) und in der Management-Ausbildung (ESMT, IESE) berät er heute zahlreiche DAX-Konzerne, Anwaltskanzleien, Banken, Strategieberatungen sowie Internetkonzerne, Venture-Capital-Funds, Start-up-Inkubatoren und Start-ups. Zudem lehrt Etzold Marketing, Vertrieb und Storytelling an der Hochschule Aalen, Baden-Württemberg und leitet das dortige Kompetenzzentrum für Neuromarketing.
Doch Veit Etzold begeistert in Vorträgen aber nicht nur Führungskräfte und Unternehmer, sondern auf seinen zahlreichen Thriller-Lese-Events auch tausende von Krimi- und Thriller-Fans. Mit seinem Thriller 'Final Cut' gelang ihm im Jahre 2012 der Durchbruch als einer der Top-Thriller-Autoren Deutschlands. Weitere Spiegel-Bestseller folgten. Sein Sachbuch 'Strategie: Planen - erklären - umsetzen' gilt als Standardwerk.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 11.03.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783956239441
    Verlag: Gabal Verlag
    Serie: 30 Minuten
    Größe: 231 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

30 Minuten Wandel kommunizieren

1.Wandel ist Mist, aber nötig

Viele Leadership-Kurse oder auch Sonntagsreden von Managern im Ruhestand erwecken den Eindruck, dass Mitarbeiter nur darauf warten, "dass es endlich mal wieder Wandel im Unternehmen gibt". Das ist leider ein Trugschluss. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und solange die aktuelle Realität einigermaßen auszuhalten ist, sieht er keine Notwendigkeit für allzu große Änderungen. "If it's not broken, don't fix it" ist nicht nur in der IT ein beliebter Spruch. Fakt ist allerdings auch, dass Unternehmen sich wandeln müssen, um weiter im Markt bestehen zu können. Und zwar nicht erst dann, wenn es an allen Ecken und Enden lichterloh brennt. Dann ist vielleicht die Bereitschaft zum Wandel da, aber es fehlen die Ressourcen. Ebenso falsch ist der Glaube, dass Wandel und Change erst durch die Digitalisierung nötig wurden. Erfolgreiche Unternehmen und Organisationen haben sich seit Jahrhunderten konsequent gewandelt. Und das muss Ihnen auch gelingen.

1.1Strategie und Wandel

"Wer sich nicht wandelt, der wird gewandelt" ist ein altes Sprichwort in der Beraterbranche. Noch schöner ist: "Have lunch or be lunch." - "Essen Sie oder werden Sie gegessen." Ein Unternehmen kann aufgrund eines bahnbrechenden Produktes lange Zeit an der Spitze sein. Hält es sich aber zu lange an diesen Errungenschaften fest, können es genau diese antiquierten Rezepte sein, die das Unternehmen zum Abstieg führen. Ähnlich wie die schweren Rüstungen der französischen Ritter, die im Nahkampf von großem Vorteil waren, aber sofort zum Nachteil wurden, als die Bolzen der Armbrust - eine Innovation - die Panzerungen durchschlugen und die Ritter aufgrund des Gewichts der Rüstungen hilflos am Boden lagen.

Eine ungemütliche Welt

Durch die Geschwindigkeit des technischen Fortschritts, Digitalisierung, Netzwerkeffekte oder den Aufstieg neuer Mächte wie China ist die Überlebensdauer von Unternehmen heute kürzer denn je: Die meisten Unternehmen leben nicht einmal halb so lange wie ein Mensch (vgl. Senge, 1990, S. 17). Strategen des Pentagon sprechen von einer "VUCA World", die sich aus Volatility (Volatilität, Schwankungen: immer mehr Krisen, 1998, 2001, 2007, 2010 ...), Uncertainty (Unsicherheit: Trump, Brexit ...), Complexity (Komplexität: globale Netzwerke) und Ambiguity (Vieldeutigkeit: zum Beispiel ist der Kunde bei Facebook auch Datenlieferant und damit auch Zulieferer statt nur Kunde) zusammensetzt.

Peter Gerber, der CEO von Lufthansa Cargo, sagte mir vor Kurzem in einem Interview (https://www.youtube.com/watch?v=6OSjtDNPCjI&t=439s=), die größte Herausforderung für Top-Manager sei derzeit, dass sie

a)eine einheitliche Strategie erklären müssen,

b)diese aber an sehr viele unterschiedliche Stakeholder anpassen müssen und,

c)bevor es zu dieser Strategie kommt, aber auch währenddessen, häufig unter hohem Zeitdruck und ohne ausreichende Datenbasis schwerwiegende Entscheidungen treffen müssen.

Die Zeiten sind also ungemütlich. Besser ist es daher, sich aus eigener Initiative zu wandeln und nicht zu warten, bis ein Wettbewerber Sie zum Mittagessen verspeist. Dabei spielt die Strategie eine grundlegende Rolle, denn diese legt fest, auf welche Weise Sie Ihr Ziel erreichen.

Die Strategie als Weg zum Ziel

Die Strategie legt fest, wie Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie auf einen Berg wollen, können Sie entweder nach oben wandern, mit der Seilbahn fahren oder auch mit einem Fallschirm auf den Berggipfel springen. Ebenso wie bei der Unternehmensstrategie hängt auch diese Strategie von Ih

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen