text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Change Management: Das Zugvogel-Prinzip Notwendige Veränderungen erkennen und gemeinsam umsetzen von Straub, Dietmar (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.11.2013
  • Verlag: Hanser Fachbuchverlag
eBook (PDF)
23,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Change Management: Das Zugvogel-Prinzip

Zugvögel wissen, wann es Zeit wird, in den Süden zu fliegen, können ein gemeinsames Ziel ansteuern und synchron auf die Umwelt reagieren. Verhaltensweisen, die auch Unternehmen das Überleben sichern könnten - doch viele scheitern an diesen Herausforderungen.
Dieses Buch zeigt, wie Führungskräfte notwendige Veränderungen erkennen, alle Beteiligten an Bord holen, erforderliche Handlungen aufeinander abstimmen und den Wandel nachhaltig implementieren können. Dabei werden auch messbare Faktoren, die für Veränderungsprozesse notwendig sind, vorgestellt. Die Analogie zu den Zugvögeln hebt die einzelnen Aspekte besonders markant hervor, erleichtert das Verständnis und damit die praktische Umsetzung.

Dr. Dietmar Straub war Bereichsvorstand bei der Mannesmann AG, Vorstandsvorsitzender der SiemensDematic AG sowie im Vorstand der Knorr-Bremse AG. Als CEO der KraussMaffei AG führte er den Maschinenhersteller ohne Staatshilfe durch die Wirtschaftskrise. Er ist heute als Aufsichtsrat und Coach für Führungskräfte der ersten Ebene tätig.
Dr. Frank Kuhnecke ist als Personal- und Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung und Coaching von Führungskräften tätig. Zu seinen Kunden zählen u.a. Microsoft, Ferrero, SAS und die KrausMaffei-Gruppe.
Torsten Kirchmann arbeitete als Wirtschaftsredakteur und in der Unternehmenskommunikation. Nach Stationen bei der Bayer AG, Leybold AG und der Mannesmann AG gründete er 2000 die PR-Agentur 'Kommunikation für die Industrie'.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 268
    Erscheinungsdatum: 07.11.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783446438804
    Verlag: Hanser Fachbuchverlag
    Größe: 8112 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen