text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Nutzung von Analogien im Innovationsprozess Eine Untersuchung der Bedingungsfaktoren und Wirkungen von Schulthess, Marc (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.04.2012
  • Verlag: Gabler Verlag
eBook (PDF)
44,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Nutzung von Analogien im Innovationsprozess

Eine wirkungsvolle Methode, um innovative Problemlösungen zu generieren, ist die Verwendung inventiver Analogien. Dabei wird Wissen über Lösungsprinzipien in einem bestimmten Kontext (Analogiequelle) zur Lösung eines Problems in einem anderen Kontext (Analogieziel) verwendet. Das Ziel von Marc Schulthess bestand in der Identifikation von Handlungsgrössen auf Unternehmens- und Projektebene, mit deren Hilfe die Nutzung inventiver Analogien während einem Neuproduktentwicklungsprojekt gefördert werden kann. Dazu wurden eine Fragebogenuntersuchung und eine experimentelle Studie durchgeführt.?

Marc Schulthess promovierte bei Prof. Dr. Christian Lüthje an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Er arbeitet als Unternehmensberater in den Bereichen Strategie, Marketing und Innovation.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 218
    Erscheinungsdatum: 23.04.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783834940278
    Verlag: Gabler Verlag
    Größe: 3633kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen