text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Erfolgreich führen in der Sandwichposition - inkl. Standortbestimmung: Wo stehen Sie? Der ungewöhnliche Kompass für das mittlere Management von Bergdolt, Regina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.05.2016
  • Verlag: Haufe
eBook (ePUB)
25,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Erfolgreich führen in der Sandwichposition - inkl. Standortbestimmung: Wo stehen Sie?

"Sandwich"-Manager haben einen anspruchsvollen Job. Arbeitspartner und Organisationsbedingungen sorgen für Interessenkonflikte; das macht "Führungskräfte der Mitte" zu wahren Balancekünstlern.

Ungewöhnlich am Buch ist der andere Blickwinkel. Dieser richtet sich nicht nur auf den individuellen "Sandwichmanager", sondern auch auf die Bedingungen in seiner Organisation. Mittlere Manager sind nicht die "Lehmschicht", sondern eher eine Art "Seismograph" der Organisation.

Und viele Organisationen machen es ihren mittleren Managern nicht leicht. Denn mittlere Manager sind an die Bedingungen der Organisation gebunden: daran, ob die Zusammenarbeit zwischen der oberen und mittleren Managementebene gut organisiert ist. Sie führen wirksam, wenn die Stoßrichtung klar und die Verantwortlichkeiten eindeutig sind. Sonst wird es zäh, auch für engagierte mittlere Manager.

Gleich zu Beginn des Buches finden Sie ein "Self-Assessment". Sie können damit einschätzen, wie konstruktiv die Bedingungen in Ihrer Organisation sind - und ob es klassische "Erfolgsverhinderer" gibt. Sie finden das Self-Assessment auch online mit Sofortauswertung auf www.sandwichposition.de.

Das Buch hilft, die Anforderungen von allen Seiten zu bewältigen: mit Praxistipps sowie Interviews mit erfahrenen CEOs und mittleren Managern zu deren Handlungsstrategien. Denn die Mitte macht's!

Inhalte:

Führung braucht Positionierung - das obere Management als Richtungsgeber?
Der mittlere Manager als "Diener mehrerer Herren"
Der ganz normale Wahnsinn: strukturelle Schwächen in Organisationen
Abteilungshickhack und Silodenken? Das können Sie tun
Sie möchten sich verändern? Aufbruch zum Wunschjob!
Praxistipps zu den Kernkompetenzen
Wie souverän entscheiden Sie selbst?
Mit professioneller Empathie zur Führungsstärke
Schlechte Botschaften von oben überbringen
"Druck auf die Mitte" - bleiben Sie entspannt
Instrumente zu den Knackpunkten zeitgemäßer Führung
Treffsichere Personalauswahl
Angemessenes Feedback im Führungsalltag
Entstaubte Mitarbeitergespräche
Ausblick: wie arbeiten mittlere Manager in Zukunft?

Regina Bergdolt begleitet Unternehmer und Führungskräfte bei der Entwicklung ihres Unternehmens. Kernthemen sind Unternehmensstruktur, wirksames Management und die Führungskräfteauswahl.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 216
    Erscheinungsdatum: 18.05.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783648080764
    Verlag: Haufe
    Größe: 910 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Erfolgreich führen in der Sandwichposition - inkl. Standortbestimmung: Wo stehen Sie?

Zum Einstieg: das "Self-Assessment" für mittlere Manager

Wo stehen Sie als mittlerer Manager?

In der folgenden strukturierten Selbsteinschätzung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Umfeld und Ihr eigenes Handeln einzuschätzen. Zu allen Feldern dieser Selbsteinschätzung erhalten Sie Ideen und Tipps im Buch. Auch wenn nicht alle Fragen auf Ihre Situation zutreffen mögen - wählen Sie jeweils die Antwort, die am besten zu Ihnen passt. Es ist kein Leistungstest, sondern dient nur Ihnen selbst als Einschätzung, um "Good Practice" im Unternehmen, aber auch kritische Punkte aufzuspüren.

Bewerten Sie Ihre Aussagen nach dem folgenden Punkteschema:
0 Punkte: trifft gar nicht zu 1 Punkt: trifft seltener zu 2 Punkte: trifft teilweise zu 3 Punkte: trifft häufiger zu 4 Punkte: trifft genau zu Teil 1: Themenfeld "Struktur und Arbeitsbedingungen"

Ausrichtung des Unternehmens
Das obere Management hat die strategische Ausrichtung des Unternehmens festgelegt. _______ Für mich ist klar, wie das Unternehmen seinen Umsatz erreichen will. _______ Ich bin grundsätzlich mit der Ausrichtung des Unternehmens einverstanden. _______ Die Aufgabenteilung zwischen dem oberen und dem mittleren Management ist geklärt. _______ Die Entscheider schaffen konstruktive Arbeitsbedingungen für mittlere Manager. _______ Summe _______ Leitplanken für das mittlere Management
Mir ist klar, welche Themen in meinem Arbeitsbereich Priorität haben. _______ Ich arbeite nach Zielen, die ich mit meinen Ressourcen umsetzen kann. _______ Meine Aufgaben als mittlerer Manager sind eindeutig definiert. _______ Unsere Leitungsebene vergibt keine "Doppelaufträge" an verschiedene Führungskräfte. _______ Auch bei der Vielzahl meiner Aufgaben ist die grundsätzliche Linie für mich klar. _______ Summe _______ Gestaltung und Arbeitsbedingungen
Ich trage dazu bei, Verwaltungs- und Routineaufgaben abzubauen. _______ Ich habe die Freiheit, meinen Bereich bestmöglich zu organisieren. _______ Meine direkte Führungsverantwortung ist auf maximal 12 Personen begrenzt. _______ Bei der Arbeit an Prozessen liegt der Schwerpunkt auf den Prozessen, die auf viele Personen Einfluss haben. /td

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen