text.skipToContent text.skipToNavigation

Interkulturelle Herausforderungen bei Mergers & Acquisitions Unter besonderer Berücksichtigung des Zielmarktes China von Ahlbrecht, Marius (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.01.2006
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Interkulturelle Herausforderungen bei Mergers & Acquisitions

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Universität Mannheim, Veranstaltung: Internationales Management, 138 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Anfang der 90er Jahre hat der Umfang der weltweiten Mergers & Acquisitions-Transaktionen stark zugenommen: der Wert aller M&A-Transaktionen stieg von 473 Mrd. US$ (1990) auf 3500 Mrd. US$ (2001). Bedingt durch den Abschwung der Weltwirtschaft sank das Volumen in den Folgejahren, seit 2004 scheint sich der Markt für Unternehmenskäufe jedoch wieder zu beleben. Auffällig ist hierbei der hohe Anteil grenzüberschreitender M&A: fast die Hälfte aller Transaktionen hat das Ziel der Übernahme von bzw. Fusion mit einem ausländischen Unternehmen. Somit stellen M&A heute eine bedeutende strategische Markteintrittsoption dar. Ihre Bedeutung wird zusätzlich dadurch unterstrichen, dass ein Großteil des gesamten Volumens ausländischer Direktinvestitionen in Form von M&A getätigt wird. Dennoch scheitern viele M&A oder erreichen ihre Ziele nicht vollständig. Verschiedene Studien haben sich mit dem Erfolg bzw. Misserfolg von M&A auseinandergesetzt: Trotz der Unterschiedlichkeit der Untersuchungen lässt sich generell daraus ablesen, dass Mergers & Acquisitions strategische Varianten mit hohem Risiko darstellen, BLEX/MARCHAL zählen sie sogar 'zu den komplexesten und risikoreichsten unternehmerischen Entscheidungen'. Erstaunlicherweise hat sich die hohe Misserfolgsquote im Laufe der Jahre nicht deutlich verringert, obwohl man dies durch Lerneffekte und den Einsatz erfahrener Berater erwarten könnte.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 104
    Erscheinungsdatum: 05.01.2006
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638451963
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 1951kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen