text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Konsolidierungswellen und Prognoseverhalten von Finanzanalysten Eine empirische Untersuchung der M&A-Aktivität von US-amerikanischen Unternehmen von Schmal, Stanislaw (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2016
  • Verlag: Springer Gabler
eBook (PDF)
54,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Konsolidierungswellen und Prognoseverhalten von Finanzanalysten

Dieses Buch befasst sich mit der Existenz von Konsolidierungswellen und dem Einfluss von Finanzanalysten auf das Management bei der strategischen Entscheidung einer horizontalen Unternehmensübernahme. Stanislaw Schmal zeigt anhand einer empirischen Untersuchung, dass Konsolidierungswellen existieren und dass Finanzanalysten eine wesentlich größere Rolle bei der Entstehung solcher Wellen spielen als bisher bekannt war. M&A-Maßnahmen kommen schubweise in sogenannten M&A-Wellen. Das Übernahmeverhalten von Unternehmen während einer Branchenkonsolidierung wurde bislang nur aus der theoretischen Perspektive betrachtet. Die Gründe für Konsolidierungswellen können vielfältig sein. Der Autor konzentriert sich auf den möglichen Einfluss von Finanzanalysten. Mit Herdenverhalten und überoptimistischen Prognosen können Analysten einen Erwartungsdruck auf das Management ausüben, solchen Übernahmetrends zu folgen.

Stanislaw Schmal beschäftigt sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit mit empirischen Fragestellungen des Strategischen Managements und der Kapitalmarkttheorie.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 314
    Erscheinungsdatum: 15.07.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658145828
    Verlag: Springer Gabler
    Größe: 2834 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen