text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vollkosten- und Trennungsrechnung - Chancen und Risiken für die Steuerung der Hochschulen

  • Erscheinungsdatum: 10.09.2012
  • Verlag: VDG Weimar
eBook (PDF)
15,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vollkosten- und Trennungsrechnung - Chancen und Risiken für die Steuerung der Hochschulen

Die Einführung der Vollkosten- und Trennungsrechnung ist eine der zentralen Herausforderungen für Hochschulen, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen. Nachdem in den vergangenen Jahren entsprechende Konzepte entwickelt und weitgehend umgesetzt wurden, ist es an der Zeit, die Entwicklungen zu reflektieren und die Chancen und Risiken der Vollkosten- und Trennungsrechnung zu erörtern. Auf der von der Freien Universität Berlin und der Syncwork AG veranstalteten Tagung UniFinanz 2012 diskutieren Referentinnen und Referenten Fragen der Hochschulfinanzierung, die Einbindung der Vollkostenrechnung in die Steuerung wissenschaftlicher Einrichtungen und die Umsetzung der Vollkosten- und Trennungsrechnung in der Praxis. Die Aufsätze, die in diesem Tagungsband vorliegen, fassen die Diskussionsbeiträge aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken zusammen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 157
    Erscheinungsdatum: 10.09.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958994201
    Verlag: VDG Weimar
    Größe: 1123kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen