text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Neue Unternehmensstrategie der Telekom Einstieg von US-Investor Blackstone von Lukmann, I. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.05.2006
  • Verlag: GENIOS
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Neue Unternehmensstrategie der Telekom

Die amerikanische Beteiligungsgesellschaft Blackstone kaufte am 24. April 2006 4,5 Prozent der Deutschen Telekom-Aktien für 2,68 Milliarden Euro. Der Finanzinvestor Blackstone hält somit nach der KfW und dem Bund die meisten Telekom-Aktien inne. (1) , (2) , (3) , (4) Die Telekom-Aktie verzeichnet seit drei Jahren sehr schlechte Ergebnisse insbesondere aufgrund der wachsenden Konkurrenz neuer und billiger Anbieter. Der Bund sieht in dem Verkauf an Blackstone eine Chance, die Telekom durch die Erfahrung der Beteiligungsgesellschaft insofern umzustrukturieren, dass das Unternehmen wieder Erfolge verzeichnen kann. (2) , (3) , (4) , (7) Strategisch gesehen ist der Kauf einer Minderheitsbeteiligung untypisch für eine Private Equity Gesellschaft, wie die Blackstone Group. Ihr Kerngeschäft ist nämlich, Unternehmen ganz aufzukaufen, damit sie die ganze Entscheidungsgewalt erlangt und somit das Unternehmen zum Erfolg aus- und umbauen kann. (1) , (2) , (5)

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 8
    Erscheinungsdatum: 23.05.2006
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783737912150
    Verlag: GENIOS
    Größe: 1031kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen