text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Internet der Dinge Doppelte Chance für Versicherer von Andelfinger, Volker P (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.10.2013
  • Verlag: VVW GmbH
eBook (PDF)

25,99 €

14,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Internet der Dinge

Der Trend hin zum Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) stellt eine folgenreiche Weiterentwicklung des World Wide Web dar. Schätzungen gehen davon aus, dass im Jahr 2020 zwischen 30 und 100 Milliarden Dinge eine Verbindung zum Internet haben werden. Die totale Vernetzung von Menschen, Maschinen, Dingen, die allesamt ihre eigene Internetverbindung haben, sorgt für ein nie dagewesenes Datenvolumen und eröffnet völlig neue Möglichkeiten auf vielen Gebieten. Andelfinger beschreibt in faszinierendem Ausblick, wie die zunehmende Vernetzung der Dinge unsere Lebens- und Arbeitswelt verändern wird. Insbesondere zeigt er auf, welche Chancen und Risiken sich für die Versicherungswirtschaft ergeben, geht aber auch über die Branchengrenzen hinaus. Traditionelle Geschäftsmodelle geraten in Gefahr, können von Dritten übernommen und in deren eigene Modelle integriert werden, verschmelzen zu neuen. Zum Beispiel eine Skibruchversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung oder Flugunfallversicherung als 'Beiwerk' zu Urlaubs- oder Geschäftsreisen ist kein Problem, sondern willkommenes Zusatzgeschäft für die Anbieter und Portale, bei denen eine zunehmende Zahl von Menschen ihre Reisen buchen. Wie der Autor anhand von Beispielen belegt, wird in anderen Branchen und Ländern längst an der Industrie 4.0 gearbeitet. Das alles geschieht, ohne dass die Assekuranz große Notiz davon zu nehmen scheint. Dabei gibt es auch für die Versicherungswirtschaft viele spannende Ansätze, das Internet der Dinge zum eigenen und zum Kundenvorteil zu nutzen. Es ist an der Zeit, sich näher damit zu beschäftigen, was das Internet der Dinge mit Versicherung zu tun hat. Das Buch ist eine inspirierende Lektüre für alle, die sich mit den bevorstehenden Veränderungen unseres Alltags beschäftigen wollen. Mitarbeiter und Führungskräfte der Assekuranz finden darin viele Anregungen, sich proaktiv mit der Gestaltung der Zukunft auseinanderzusetzen.

Volker P. Andelfinger ist freiberuflicher Unternehmensberater. Der gelernte Versicherungskaufmann hat die klassischen Stationen Betrieb, Schaden und Vertrieb in fast 30 Jahren Berufsleben bei Nordstern, TRANS und R+V Allgemeine Versicherung AG durchlaufen. Die Jahre bei R+V waren geprägt von Vertriebstätigkeiten im Außendienst und über 15 Jahren konzeptioneller und strategischer Tätigkeit im Vertriebsressort des Direktionsbetriebes und der Vertriebsdirektion Makler. Schwerpunkte bilden die EDV-Unterstützung und Geschäftsprozesse in diesem dynamischen Vertriebsweg. Er arbeitet projektbezogen mit unterschiedlichen Partnerunternehmen und Auftraggebern wie z.B. MORGEN&MORGEN, sowie freiberuflich für die deutsche-versicherungsboerse.de, als Fachjournalist, als Partner im Berliner Arbeitskreis Maklerprozesse und Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim und Karlsruhe.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 136
    Erscheinungsdatum: 09.10.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783862982677
    Verlag: VVW GmbH
    Größe: 1734 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen