text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Internetbasierte Anwendungen in deutschen Unternehmen von Szyperski, Norbert (eBook)

  • Verlag: Josef Eul Verlag
eBook (PDF)
24,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Internetbasierte Anwendungen in deutschen Unternehmen

Im Frühjahr und Sommer 2001 hat die Betriebswirtschaftliche Forschungsgruppe Innovative Technologien der Universität zu Köln eine repräsentative Befragung von kleinen, mittleren und großen deutschen Unternehmen zur Bedeutung und zu den Auswirkungen von internetbasierten Anwendungen (E-Business) durchgeführt. Gefördert wurde diese Studie von der Stiftung Industrieforschung, Köln, unter der Nummer S 506. Die Forschungsergebnisse bestätigen zunächst die zunehmende Nutzung des Internets für geschäftliche Zwecke. Hauptnutzungsbereiche des Internets sind: Kommunikation, Informationsbeschaffung sowie Präsentation bzw. Marketing. Allerdings ist eine umfassende Durchdringung von Geschäftsprozessen noch nicht erkennbar, aber in Zukunft absehbar, unter anderem gerade auch für den Bereich des Kooperierens (Kooperations-Engineering). Die Befragungsergebnisse legen zudem Hauptunterschiede offen zwischen Unternehmen, die das Internet ihrer Meinung nach effizient nutzen und solchen, die es (noch) nicht effizient einsetzen. Hieraus lassen sich wertvolle Gestaltungsanforderungen an internetbasierte Anwendungen herleiten. Weitere Unterschiede, die in der vorliegenden Studie herausgearbeitet werden, betreffen den Vergleich zwischen den alten und den neuen Bundesländern, zwischen kleinen/mittleren und großen Unternehmen und verschiedenen Branchen. Eine Clusteranalyse ermöglicht es, verschiedene Typen der Internetnutzung zu charakterisieren, namentlich die "Konservativen Macher", die "Innovativ-Fortschrittlichen", die "Minimalnutzer" sowie die "Inkonsistenten". Über die Autoren: Prof. Dr. Dr. h. c. Norbert Szyperski ist Leiter der Betriebswirtschaftlichen Forschungsgruppe Innovative Technologien der Universität zu Köln. Dr. Harald von Kortzfleisch ist Gastforscher an der Betriebswirtschaftlichen Forschungsgruppe Innovative Technologien der Universität zu Köln sowie Wissenschaftlicher Assistent und Habilitand bei Prof. Dr. Udo Winand im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel. Dipl.-Stat. Horst Kutsch ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Betriebswirtschaftlichen Forschungsgruppe Innovative Technologien der Universität zu Köln und Promovend bei Prof. Dr. Dr. h. c. Norbert Szyperski.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 88
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783899360097
    Verlag: Josef Eul Verlag
    Größe: 803 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen