text.skipToContent text.skipToNavigation

Lehrerprofessionalität und -professionalisierung. Positive Effekte professioneller Lerngemeinschaften von Burger, Johannes (eBook)

  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Lehrerprofessionalität und -professionalisierung. Positive Effekte professioneller Lerngemeinschaften

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Lehrprofessionalität, Sprache: Deutsch, Abstract: Einer der ersten Gedanken, der sich im Zusammenhang mit dem Begriff 'professionell' in Bezug auf Schule aufdrängt, ist die - seit Veröffentlichung der Pisa-Studie weit verbreitete - Forderung nach einer verbesserten Professionalität und Professionalisierung von Lehrkräften. Es besteht Einigkeit darin, dass in diesem Handlungsfeld die Lehrerausbildung eine notwendige Rolle spielt. Jedoch sind die damit verbundenen Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten hierauf nicht beschränkt. Gerade die Professionalisierung von Lehrkräften ist durch eine Vielzahl von zum Teil dynamischen Einflussfaktoren bestimmt und muss daher als fortwährender Prozess begriffen werden. Dies hat zur Konsequenz, dass Strategien zu deren Verbesserung zentrale Aufgaben von Schulentwicklung und Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften sind. In diesem Zusammenhang kann die Etablierung professioneller Lerngemeinschaften eine wichtige Rolle spielen. (BERKENMEYER, JÄRVINNEN, OTTO & BOS 225ff., COMBE 2005, 78f..,KULTUSMINSTERKONFERENZ 2002, 7). Im Rahmen dieser Arbeit wird deshalb der Frage nachgegangen werden, welche positiven Effekte die Etablierung von professionellen Lehrgemeinschaften auf die Professionalisierung und Professionalität von Lehrkräften belegt werden können. Dies soll anhand zentraler Ergebnisse ausgewählter qualitativer und quantitativer Studien aus dem anglo-amerikanischen Raum geschehen.

Studium: 10/13 - 07/16Masterstudium der Wirtschaftspädagogik mit Doppelwahlpflichtfach Englischan der Universität Bamberg 04/04 - 08/06Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität 03/07 - 12/07 Augsburg mit den Schwerpunkte'Public Sector Management' und 'Finanzwissenschaft und Sozialpolitik" 09/06 - 02/07Auslandssemester im Rahmen des Erasmusprogrammes am Institut Catholique de Paris Berufliche Tätigkeit (unter anderem) : seit 09/16 Referendar in den Fächern Wirtschaft und Englisch 04/13 - 07/13Lehrkraft an der städtischen Berufsschule für Finanz- und Immobilienwirtschaft München 07/10 - 03/13 Senior Private Banking Kundenbetreuer für die UniCredit Hypovereinsbank

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 15
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656952190
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V298704
    Größe: 460kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen