text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Zinsstrukturtheorie Eine Analyse der Faktoren, Arbitrage und Volatilität für das Euro-Währungsgebiet von Stoklossa, Harald (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.12.2010
  • Verlag: Gabler Verlag
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Zinsstrukturtheorie

Harald Stoklossa entwickelt systematisch eine empirische Zinsstrukturtheorie. Diese ermöglicht eine umfassende Erklärung der Determinanten sowie eine bessere Prognose der Zinsstruktur. Die Zinsstruktur stellt die immanente ertragswirtschaftliche Grundlage für die strategische Planung und Steuerung von Finanzinstituten sowie für die Bewertung von Finanztiteln dar.

Dr. Harald Stoklossa ist im Finanzsektor tätig und hat an der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Ralph G. Anderegg promoviert.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 224
    Erscheinungsdatum: 01.12.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783834987600
    Verlag: Gabler Verlag
    Größe: 2627 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen