text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Exzellente öffentliche Beschaffung Ansatzpunkte für einen wirtschaftlichen und transparenten öffentlichen Einkauf

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2013
  • Verlag: Springer Gabler
eBook (PDF)
40,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Exzellente öffentliche Beschaffung

Das öffentlichen Beschaffungsmanagement steht zunehmend im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit, (Vergabe-)Rechtskonformität und politisch-strategischen Zielsetzungen. Die steigenden Anforderungen erfordern neue Lösungsansätze und alternative Konzepte. In diesem Sammelband werden aktuelle und zukünftige Trends sowie Herausforderungen einer exzellenten öffentlichen Beschaffung anschaulich zusammengefasst. Ziel ist es, die Weiterentwicklung und Professionalisierung von Best Practices auf nationaler und internationaler Ebene vorzustellen und die Akteure anzuleiten, um einen nachhaltig optimierten öffentlichen Einkauf zu gewährleisten. Prof. Dr. Michael Eßig ist Lehrstuhlinhaber der Professur für Materialwirtschaft und Distribution an der Universität der Bundeswehr München und Co-Direktor des Forschungszentrums für Recht und Management öffentlicher Beschaffung wie auch der Transferstelle für Defence Supply Chain Management und Leiter des Kompetenznetzwerks Performance Based Logistics. Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) , 1954 gegründet, ist Dienstleister für 8.500 Einzel- und Firmenmitglieder, darunter Mittelständler sowie Großunternehmen. Als Netzwerkgestalter fördert der BME den Erfahrungsaustausch für Unternehmen und Wissenschaft, für die Beschaffungs- und für die Anbieterseite.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 264
    Erscheinungsdatum: 01.11.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658005672
    Verlag: Springer Gabler
    Größe: 7063 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen