text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Hitler Nationalsozialismus Krieg Holocaust Vorsorgliche Gedanken im Hinblick auf die Zukunft von Woltmann-Zeitler, Günter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.05.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hitler Nationalsozialismus Krieg Holocaust

Persönliche Schuldzuweisungen gegen die Verursacher und Veranlasser des Zweiten Weltkrieges und des Holocaust sind zwangsläufig und verständlich. Sie mögen historisch interessant sein, helfen aber nicht, Wiederholungen der Katastrophen zu verhindern. Denn eventuelle zukünftige Täter sind nicht in persona die Täter von gestern. Erst wenn wir erkannt haben, welche Vorausetzungen und Vorbedingungen vormalige Täter zu ihren schlimmen Taten verranlaßt haben, aufgrund welcher Umstände sie überhaupt in die Positionen gelangten, ihre schlimmen Taten verüben zu können, werden wir Wiederholungen vermeiden können, indem wir die gefährlichen Vorbedingungen für die Zukunft ausschließen. Welche politischen Gegebenheiten haben den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust gewissermaßen vorbereitet ? Der Versuch einer Antwort. Günter Woltmann-Zeitler, Wirtschafts- und Währungswissenschaftler, veröffentlicht u.a. allgemeinverständliche Sachbücher zu Wirtschaftsthemen und publiziert entsprechend in Printmedien und einem eigenen Informationsdienst.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 128
    Erscheinungsdatum: 16.05.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783735745378
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 187 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen