text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wertewirtschaft Gedanken zu einer vernünftigen Marktwirtschaft von Klinkenberg, Ulrich (eBook)

  • Verlag: oekom
eBook (PDF)
23,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wertewirtschaft

Unser Gesellschafts- und Wirtschaftssystem beruht ganz wesentlich auf dem Prinzip des Wettbewerbs. Dieses sorgt einerseits fu?r materiellen Wohlstand - ist aber auch fu?r die gravierende Beschädigung menschlicher Werte, sozialer Beziehungen und ökologischer Lebensräume mit verantwortlich. Ein Zuviel an Wettbewerb und dessen Ausdehnung auf unser soziales Miteinander und alltägliches Handeln ist daher problematisch. Nur beispielhaft zeigt sich dies in der ständigen Verletzung von Arbeitnehmer- und Verbraucherrechten. Ulrich Klinkenberg plädiert demgegenu?ber fu?r eine stärker an menschlichen Bedu?rfnissen und Werten orientierte Marktwirtschaft. Er entwirft eine verhaltensbiologisch und vernunftethisch fundierte 'Wertewirtschaft' und zeigt wie hierdurch das an sich unbegrenzte Wettbewerbs- und Zuwachsprinzip im Sinne einer sozial und ökologisch verträglicheren Wirtschaftsweise eingehegt werden könnte.

Ulrich Klinkenberg lehrt Allgemeine Betriebswirtschaft am Fachbereich Medien der Hochschule Du?sseldorf. Seine Forschungsinteressen beziehen sich auf Unternehmensorganisation und Wirtschaftsethik. Im Laufe seiner beruflichen Entwicklung erwarb er als angestellter und selbständiger Berater umfangreiche Erfahrungen in der wirtschaftlichen Praxis. Die Schwerpunkte liegen hier in den Feldern Organisationsgestaltung, Personalentwicklung und Qualitätsmanagement.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 500
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783960061175
    Verlag: oekom
    Größe: 3191 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen