text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Dem Konsumenten auf der Spur Erfolgreiches Marketing durch zeitgemäße Marktforschung von Pusler, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.12.2019
  • Verlag: Haufe Verlag
eBook (ePUB)
35,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Dem Konsumenten auf der Spur

Was ist zeitgemäße Marktforschung, was kann sie und wo liegen ihre Grenzen? Durch anschauliche Fallbeispiele wird in diesem Grundlagenwerk ersichtlich, warum welche Methode für den jeweils geschilderten Fall zum Einsatz kommt. Zudem wird die aktuelle Entwicklungen der Marktforschung und deren Implikationen im Zuge der Digitalisierung ins Blickfeld genommen. Inhalt - Marktforschung und digitaler Wandel - Marktforschung in Theorie und Praxis: der Marktforschungsprozess - Methodik und Umsetzung - Fragebogengestaltung - Konsumenten verstehen: behavioral economics - Umfeld der Marktforschung: wichtige 'Player' und Events

Hochschuldozent für Markt- und Werbepsychologie sowie Evaluationsbeauftragter an der Hochschule Fresenius; Marktforschungs- und Marketingberater (MPRESEARCH)

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 323
    Erscheinungsdatum: 12.12.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783648129883
    Verlag: Haufe Verlag
    Größe: 7930 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Dem Konsumenten auf der Spur

1 Einführung: Marktforschung im Konsumentenmarkt
1.1 Was dieses Buch vermitteln möchte

Dem Leser die Erforschung des Konsumentenverhaltens in Inhalt und Methodik näherzubringen, ist Ziel dieses Buches. Das Interessante daran: Wir erleben den Konsumenten in zweierlei Hinsicht. Zum einen in unserer Rolle als Marketingverantwortlicher, der in Kategorien wie Zielgruppen und Marktpotenzialen denkt und die Instrumente des Marketing-Mix kennt. Zum anderen sind wir selber alle Konsumenten. Sie können folglich durch den »Blick nach Innen« vieles von dem, was Sie in dieser Publikation erfahren, unmittelbar an sich selbst überprüfen.

Dieses Buch soll Ihnen als Anwender1 in Form und Inhalt eine verständliche, nachvollziehbare und lösungsorientierte Übersicht und Anleitung über die Methoden, Verfahren und Analysemöglichkeiten der Konsumenten-Marktforschung geben, wie sie heute praktiziert wird. Ergänzt wird dies durch Einblicke in die Forschungswerkstätten der digitalen Konsumentenforschung, die seit kurzer Zeit die Marktforschung bereichern. Hierzu erfahren Sie in den ersten beiden Kapiteln (Kapitel 2 und 3) zunächst, welchen aktuellen Entwicklungen im Konsumentenmarkt sich die Marktforschung gegenübergestellt sieht. Nach der Vorstellung zentraler Modelle und Theorien der Konsumentenforschung und dem Schwerpunkt Verhaltensökonomie im dritten Kapitel beschreibt Kapitel 4 ausführlich, wie sich der Marktforschungsprozess detailliert gestaltet, wie er strukturiert und organisiert wird und welche methodischen Ansätze es zur Umsetzung gibt. Die Datenerhebung und -verarbeitung sowie die messtheoretischen Grundlagen in Kapitel 5 bereiten auf den Block der empirischen Methoden vor, wobei Kapitel 6 zunächst die quantitative Marktforschung beleuchtet, im Anschluss geht Kapitel 7 auf die qualitative Marktforschung ein. Die Kapitel 8 bis 10 widmen sich modernen Ansätzen, sei es der Kombination aus Forschung und Entwicklung (Kapitel 8), der Messung, die vielfach bereits die Befragung ablöst, oder der Marktforschung im Web 2.0 (Kapitel 10). Abgerundet wird das Buch in Kapitel 11 mit exemplarischen Fragestellungen und Lösungsvorschlägen aus der Praxis sowie einem kleinen Wissenstest, bevor ein abschließendes Interview mit dem Autor die Zukunft der Marktforschung selbst beleuchtet (Kapitel 12). Aufbauend auf den nach wie vor gültigen methodischen Grundlagen der empirischen Sozialforschung wird die Entwicklung hin zur modernen, datengetriebenen Konsumentenforschung somit unter dem Blickwinkel der zahlreichen, sich hieraus ergebenden Facetten umfassend beleuchtet.

Das Buch ist sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi konzipiert. Es wurde von einem erfahrenen Marktforschungspraktiker geschrieben, richtet sich aber nicht ausschließlich nur an diese Berufsgruppe, sondern besonders auch an diejenigen, die mit praktischen Fragen der Marktforschung (in Marketing, Vertrieb, Verkauf, Personal) zu tun haben, sich für diese interessieren oder sich in Ausbildung und Studium mit der Thematik befassen möchten. Es ist dabei auf die unterschiedlichsten betrieblichen Erkenntnisbedarfe - in erster Linie in Richtung Konsumentenmarketing (B2C - Business to Consumer) - zugeschnitten und geht exemplarisch und vertiefend - aus Sicht des Marktforschungspraktikers - auf diejenigen Unternehmensthemen ein, die nachweislich einen Großteil der Firmen beschäftigen2 (insbesondere Kommunikation und Markenführung), ohne andere Fragestellungen (z. B. zur Kundenzufriedenheit oder zu Konsumtrends) ganz auszublenden. Es soll dabei nicht allzu akademisch zu lesen sein, wenngleich man der Marktforschung nicht gerecht würde, wenn an der einen oder anderen Stelle wissenschaftlich

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen