text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Europa präzise gestalten Zu einem echten Miteinander durch das Gesellschaftsmodell WAG. von Wackerbauer, Gabriele (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.06.2012
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Europa präzise gestalten

Europa präzise gestalten Zu einem echten Miteinander durch das Gesellschaftsmodell WAG Ein Großauftrag an Politik und Wirtschaft. Wir starten durch, in das Goldene Zeitalter und bauen eine neue, moderne, hoch aktive, einfache, internationale Wirtschafts- und Lebensordnung nach den Regeln der Ethik. Im Zeitalter der technischen Evolution der rasanten Informations- und Warenflüsse, geht die Selbstbestimmung der Menschen und Länder immer mehr verloren. Verwirrung und Missstände gewinnen die Oberhand. Recht wird zu Unrecht. Deshalb müssen wir gesunde Ansätze schaffen, in denen das Wirtschaften zum Wohl der Menschen wieder möglich wird. Dann erst lösen sich die Blockaden, die sich im internationalen System angesammelt haben. Gereinigt von wissenschaftlichem Beiwerk, wird hier erfrischend unkompliziert ein Gesellschaftsmodell geboten, das alle Regionen, Staaten und Kontinente befähigt, in Frieden miteinander zu kommunizieren. Es wird ein Koordinatennetzwerk gezeigt, das eine wirtschaftliche Abstimmung und bedarfsgerechte Produktion ermöglicht. Nicht nur in Europa erwarten die Menschen Stabilität und Wohlstand, sondern auch in allen anderen Erdteilen, weil es Grundbedürfnisse des Menschen sind. Um diesen Frieden zunächst in Europa zu schaffen, brauchen wir ein neues Instrument des Zusammenhaltes und der Solidarität, das Vorbild für alle anderen Kontinente werden kann. Die sehnsuchtsvoll erwartete Ordnung für Europa hat die Autorin Gabriele Wackerbauer vom Code der Natur abgelesen. Tausende ergänzender Ideen und Vorschläge, die allerorts vorhanden sind, können dann überprüft und eingeordnet werden. Nur das Gute und Schöne ist zukunftsfähig. Mit dem vorliegenden 'Gesellschaftsmodell WAG' bekommen Sie ein detailliert ausgearbeitetes, strategisch hoch aktives Koordinatennetzwerk an die Hand, das uns als Menschheit auf dem Planeten Erde nahtlos aus einem umfassend zerstörerischen System der Vergangenheit in ein wundersames System des Ausgleichs und des Wohlstandes führt.

Die Autorin Gabriele Wackerbauer geb. am 23.6.1947 stammt aus einem Unternehmerhaushalt. Die Eltern waren Barbara und Nikolaus Voglrieder aus Orthofen, Gemeinde Egmating. Sie hat eine betriebswirtschaftliche und eine sozialpädagogische Ausbildung. Einige Jahre war sie mitarbeitende Ehefrau, in einem mittelständischen Handelsunternehmen landwirtschaftlicher Prägung. Allgemeine Missstände in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft haben sie stark angeregt das Leben ganzheitlich zu studieren. Voller Hingabe und Begeisterung hat sie Vorlesungen und Vorträge besucht, Bücher gelesen, und ist immer dem Wesentlichen auf den Grund gegangen. Sie hat viele intensive Gespräche geführt durch alle Gesellschaftsschichten hindurch und war oft Gast in hochrangigen Veranstaltungen. Als solide überparteiische Ratgeberin war sie immer sehr geschätzt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 144
    Erscheinungsdatum: 06.06.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844833713
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 546kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen