text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Zwischen Transfer und Transformation Horizonte der Rezeption von Musik

  • Erscheinungsdatum: 02.01.2020
  • Verlag: Hollitzer Wissenschaftsverlag
eBook (PDF)
49,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Zwischen Transfer und Transformation

Seit etwa 1970 hat die Musikwissenschaft ihr Augenmerk verstärkt auf Aspekte der Rezeption gerichtet. Die entsprechenden Fragestellungen und Ansätze haben mittlerweile eine so starke Ausdifferenzierung erfahren, dass unter dem Label 'Rezeption von Musik' ein ganzes Bündel an Theorien und Schwerpunkten subsumiert wird. Diesem breiten Themenfeld war eine Ringvorlesung an der Universität Wien unter dem Titel 'Zwischen Transfer und Transformation' gewidmet. Auf ihr beruht der vorliegende Band: Zwölf der beteiligten Musikwissenschaftlerinnen und Musikwissenschaftler setzen sich in ihren Beiträgen mit verschiedensten Aspekten der Rezeptionsforschung auseinander und stellen mannigfaltige Forschungsinteressen vor, die die Aufnahme, Wirkung und Aneignung von Musik in unterschiedlichen historischen, kulturellen und medialen Konstellationen berühren. Mit Beiträgen von Ralf von Appen und Steffen Peter Wolfgang Auhagen Michele Calella Markus Grassl Hans-Joachim Hinrichsen Stefan Keym Ulrich Konrad Anna Langenbruch Benedikt Leßmann Andreas Münzmay Melanie Unseld Friederike Wißmann

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 325
    Erscheinungsdatum: 02.01.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783990127797
    Verlag: Hollitzer Wissenschaftsverlag
    Größe: 17321 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen