text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Als der Krieg zu Ende war - die Grenzstadt Schaffhausen im Jahre 1945 von Wipf, Matthias (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.03.2013
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Als der Krieg zu Ende war - die Grenzstadt Schaffhausen im Jahre 1945

Geschichte der Schweizer Grenzstadt Schaffhausen im Zweiten Weltkrieg. Stichworte: Bombardierung am 1. April 1944, Tag des Friedens (8. Mai 1945), "Säuberung" und "Entnazifizierung" nach Kriegsende, Krawalle um Frontisten und NS-Sympathisanten. Fundierte Quellenbearbeitung und Zeitzeugenberichte. Dr. Matthias Wipf ( 1972) lebt als Publizist, Moderator und Projektleiter für Events und Kommunikation in Schaffhausen (Schweiz). Nach Studien in Zeitgeschichte, Politik- und Medienwissenschaften an den Universitäten Bern und Fribourg (Dissertation: "Bedrohte Grenzregion", Chronos-Verlag, 2005) war er u.a. als Senior Project Manager bei Axel Springer Schweiz, als Mediensprecher bei Helsana sowie als Leiter Kommunikation & Public Affairs der Stiftung Pro Juventute tätig. Wipf hat in den letzten Jahren zahlreiche grössere und kleinere Aufsätze zur Geschichte der Schweiz im Zweiten Weltkrieg publiziert.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 64
    Erscheinungsdatum: 29.03.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842392175
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 199 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen