text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Zeitalter der Aufklärung von Borgstedt, Angela (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2012
  • Verlag: WBG Academic
eBook (PDF)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Zeitalter der Aufklärung

Die Aufklärung, sinnstiftend für das Europa des 18. Jahrhunderts, prägt die westliche Welt bis heute. Aber auch von Beginn an wurden ihr Gehalt und ihre Bedeutung kontrovers diskutiert. Inzwischen sind die Kontroverspositionen fast so zahlreich wie die als Singular kaum mehr fassbare Aufklärung: Die Aufklärung zerfällt in eine ?Pluralität der Aufklärungen?. Klar und strukturiert zeichnet Angela Borgstedt die aktuellen Forschungsdiskussionen zu folgenden Themenfeldern nach: Aufklärung und Absolutismus (aufgeklärter Absolutismus - Reformabsolutismus); Aufklärung und Religion (protestantische Aufklärung, katholische Aufklärung, jüdische Aufklärung); Aufklärung und Erziehung; Aufklärung und Gesellschaft; Kosmopolitismus, Patriotismus und Nationalismus; Aufklärung und Geschichte; jenseits der Aufklärung. Dabei stellt sie den Themenfeldern eine differenzierte Einführung in das Phänomen ?Aufklärung? voran, die dabei hilft, Diskussion und Geschehen in einen Zusammenhang zu bringen. Angela Borgstedt, geb. 1964, lehrt Neuere und Neueste Geschichte in Karlsruhe.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 120
    Erscheinungsdatum: 01.02.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534702183
    Verlag: WBG Academic
    Größe: 1095 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen