text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der erinnerte Halbmond Islam und Nationalismus auf der Iberischen Halbinsel im 19. und 20. Jahrhundert von Hertel, Patricia (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 10.03.2015
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg
eBook (PDF)
54,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der erinnerte Halbmond

Patricia Hertel beleuchtet die Iberische Halbinsel als historische Kontaktzone mit dem Islam, indem sie den Umgang mit der islamischen Vergangenheit im 19. und 20. Jahrhundert analysiert. Anhand von Geschichtsschreibung, Arabistik, Architektur, nationaler Mythologie, Festkultur und Kolonialdiskursen ergründet sie die vielfältigen und widersprüchlichen Deutungen des"erinnerten Halbmonds". Sie zeigt auf, warum sich trotz historischer Ähnlichkeiten in Spanien und Portugal höchst unterschiedliche Vorstellungen und Strategien im Umgang mit der islamischen Vergangenheit herausbildeten.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 256
    Erscheinungsdatum: 10.03.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783486717402
    Verlag: De Gruyter Oldenbourg
    Serie: Ordnungssysteme 40
    Größe: 40842 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen