text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Geschichte der Männlichkeiten von Martschukat, Jürgen (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.09.2018
  • Verlag: Campus Verlag
eBook (PDF)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Geschichte der Männlichkeiten

Die historische Forschung zu Männern und Männlichkeiten ist kaum noch zu überblicken. Jürgen Martschukat und Olaf Stieglitz zeigen in dieser konzisen Einführung, wie die Männergeschichte aus der internationalen Geschlechtergeschichte entstand; sie stellen die Leitfragen und die relevante Forschungsliteratur der Männergeschichte vor. Dabei setzen sie drei inhaltliche Schwerpunkte, die für männliche Subjektbildungen und Lebenswelten in der Neuzeit zentral sind: Vaterschaft zwischen Familie und Arbeit, Formen männlicher Geselligkeit und die Geschichte männlicher Sexualitäten. 'Die Einführung bietet eine zugängliche und sehr gut informierte Orientierung (...) und regt zur Weiterarbeit in diesem gesellschaftlich und wissenschaftlich relevanten Feld an.' H-Soz-Kult 'Der Band setzt Maßstäbe und ist zweifellos derzeit das Standardwerk zur Männergeschichte.' Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Jürgen Martschukat ist Professor für Nordamerikanische Geschichte an der Universität Erfurt. Olaf Stieglitz, PD Dr. phil., lehrt und forscht am Historischen Institut der Universität Köln.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 205
    Erscheinungsdatum: 07.09.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783593440040
    Verlag: Campus Verlag
    Größe: 12642 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen