text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Geschichte Europas im 20. Jahrhundert von Altrichter, Helmut (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 14.10.2004
  • Verlag: Kohlhammer Verlag
eBook (PDF)
27,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Geschichte Europas im 20. Jahrhundert

Der Band berichtet von der wechselvollen politischen Geschichte Europas im 20. Jahrhundert. Er skizziert den Zustand nach der Jahrhundertwende, als sich der Kontinent am Ende des 'langen 19. Jahrhunderts' auf dem Höhepunkt seiner Macht befand; er schildert die konfliktreiche Zwischenkriegszeit, das Scheitern der parlamentarischen Demokratien, ihre Verdrängung durch autoritäre Herrschaftsformen, die Katastrophe des Zweiten Weltkriegs; er beschreibt die Nachkriegsordnung als Teil einer bipolaren Welt, als Europa nicht mehr Zentrum, sondern Peripherie der Weltpolitik war, und deren Auflösung, mit dem Fall der Mauer, der Öffnung der Grenzen und der Entstehung eines neuen Europa was zugleich auch das Ende des ' kurzen 20. Jahrhunderts' markierte. Ein Ausblick auf die 90er Jahre und die Osterweiterung der EU schließen die Darstellung ab, die in den Mittelpunkt stellt, was Europa in diesem 'Zeitalter der Extreme' bewegte.

Professor Dr. Helmut Altrichter, Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg. Professor Dr. Walther L. Bernecker, Lehrstuhl Auslandswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 448
    Erscheinungsdatum: 14.10.2004
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783170231993
    Verlag: Kohlhammer Verlag
    Größe: 18306 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen