text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das imperiale Rom und der hellenistische Osten Festschrift für Jürgen Deininger zum 75. Geburtstag

  • Erscheinungsdatum: 07.08.2012
  • Verlag: Franz Steiner Verlag
eBook (PDF)
46,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das imperiale Rom und der hellenistische Osten

Transformation von Herrschaft ber historisch-politisch unterschiedlich strukturierte geographische R"ume ist eines der groáen Themen der Geschichte verstanden als Wissen von Wandel in der Vergangenheit. Mit der makedonisch-hellenischen Expansion in den Raum des Ach"menidenreiches um 330 v. Chr. und der r"mischen Expansion in den hellenistischen Osten im 2. Jahrhundert v. Chr. erfuhr die antike Staatenwelt zwei wesentliche solcher Transformationen. Der Hamburger Althistoriker J rgen Deininger, dem dieser Sammelband als Festschrift gewidmet ist, hat sich in besonderem Maáe um die Erforschung der Dynamiken zwischen dem hellenistischen Osten und dem imperialen Rom verdient gemacht. Die Beitr"ge des E-Books besch"ftigen sich mit bergreifenden Perspektiven wie auch mit quellennahen sberlegungen von Alexander dem Groáen bis zu den ersten julisch-claudischen Kaisern. Der Rezeptions- bzw. Forschungsgeschichte sind drei Beitr"ge gewidmet.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 211
    Erscheinungsdatum: 07.08.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783515101844
    Verlag: Franz Steiner Verlag
    Größe: 1389 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen