text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Chronik des V clav Nosidlo von Geblice Aufzeichnungen aus der b"hmischen Exulantengemeinde in Pirna zur Zeit des Dreiáigj"hrigen Krieges. Edition und sbersetzung

  • Verlag: Franz Steiner Verlag
eBook (PDF)
65,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Chronik des V clav Nosidlo von Geblice

1626, in der turbulenten Zeit des Dreiáigj"hrigen Krieges, verlieá V clav Nosidlo von Geblice (1592-1649), der Stadtschreiber der nordb"hmischen Stadt Leitmeritz (Litom??ice), aus Glaubensgr nden seine Heimat. Ab da erwartete ihn ein Schicksal, das er mit Vielen teilte: Er wurde zum sog. b"hmischen Exulant in Sachsen. Der niedergeschlagene St"ndeaufstand in B"hmen (1618-1620), die Rekatholisierung des Landes, der lange Krieg, Verbannung und Exil - all das geh"rte in das Leben von V clav Nosidlo. Wie erlebte ein B rger diese Ereignisse, den Krieg, die Flucht und das Leben im Exil? Was besch"ftigte ihn? Was sah er, was fand er wichtig? Was beeinflusste ihn? Was dachte er? Er hinterlieá ein schriftliches Zeugnis, das erm"glicht, sich seiner Lebenswelt anzun"hern: seine Chronik der Jahre 1626 bis 1639. Die kommentierte Edition dieser auf Tschechisch verfassten Chronik und ihre sbersetzung ins Deutsche stellt zum ersten Mal diese spannende Quelle zum Dreiáigj"hrigen Krieg, zur fr hneuzeitlichen Migrationsforschung und vor allem zur Mentalit"tsgeschichte dem tschechischen wie dem deutschen Wissenschaftspublikum zur Verf gung.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 463
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783515107273
    Verlag: Franz Steiner Verlag
    Größe: 3559 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen