text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft 1920-1970 Forschungsförderung im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik

  • Erscheinungsdatum: 19.02.2013
  • Verlag: Franz Steiner Verlag
eBook (PDF)
65,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft 1920-1970

In Analogie zum deutschen Wissenschaftsbetrieb insgesamt verstand sich die 1920 als Notgemeinschaft der deutschen Wissenschaft gegr ndete DFG ber Jahrzehnte hinweg als politiknahe F"rderungsinstanz einer national akzentuierten Forschung. Die Autoren veranschaulichen den zun"chst revisionistischen, nach 1933 rassistisch-expansionspolitischen und schlieálich abendl"ndisch-konservativen Kurs der Forschungsgemeinschaft auf den Feldern der Natur- und Technikwissenschaften, der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin- und Biowissenschaften. sberblicke zur Organisationsgeschichte der Forschungsgemeinschaft und die disziplin bergreifenden Beitr"ge der Herausgeber werfen dar ber hinaus Fragen nach der Liberalisierung der deutschen Forschung und ihrer auáerstaatlichen Finanzierung in den 1960er Jahren auf.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 549
    Erscheinungsdatum: 19.02.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783515104098
    Verlag: Franz Steiner Verlag
    Größe: 8877 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen