text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Diesseits, Jenseits und Dazwischen? Die Transformation und Konstruktion von Sterben, Tod und Postmortalität

  • Erscheinungsdatum: 13.02.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
25,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Diesseits, Jenseits und Dazwischen?

Menschen sterben. Der Tod gilt als großer Gleichmacher. Doch der Umgang der Menschen mit Sterben, Tod und Trauer ist so unterschiedlich und vielseitig, wie es kulturelle und religiöse Konstellationen gibt. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes richten gezielt den Fokus auf diese hohe Variabilität sozialer Konstruktionen von Tod und Postmortalität und die damit diskursiv verflochtenen anthropologischen Grundannahmen. Das Themenspektrum reicht von Beispielen zur neueren europäischen und japanischen Religionsgeschichte bis zu Analysen der Konstruktion von Tod und Postmortalität in Literatur, TV-Serien und Computerspielen.

Gregor Ahn lehrt Religionswissenschaft an der Universität Heidelberg. Nadja Miczek ist Oberassistentin am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Luzern. Katja Rakow ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Religionswissenschaft der Universität Heidelberg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 266
    Erscheinungsdatum: 13.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839416389
    Verlag: transcript
    Größe: 1506 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen