text.skipToContent text.skipToNavigation

Ein Außenseiter handelt Der Kaufmann Isaac Dreyfus (1785-1845) in Basel von Bennewitz, Susanne (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.09.2014
  • Verlag: Wallstein
eBook (PDF)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ein Außenseiter handelt

Ein biographischer Zugang zur jüdischen Wirtschaftsgeschichte im 19. Jahrhundert. Der gebürtige Elsässer Isaac Dreyfus (1785-1845) gehörte zur ersten Generation französischer Juden mit Staatsbürgerrechten und gründete ein Handelsgeschäft in Basel, die heutige Privatbank "Dreyfus Banquiers'. Was lässt sich über einen Geschäftsmann zu Beginn der Moderne, von dem kaum ein Blatt Papier erhalten ist, in Erfahrung bringen? Aus Gerichtsnotizen, Inventaren, Zeitungsberichten und Vereinsunterlagen hat Susanne Bennewitz ein dichtes Porträt erarbeitet. Dabei tritt nicht nur die Person Isaac Dreyfus zutage, die Autorin veranschaulicht darüber hinaus Vertragskulturen und Geschäftsoptionen im Zwischenhandel sowie auf dem vorinstitutionellen Kapitalmarkt. Die biographische Studie erschließt sowohl ökonomische Facetten als auch die persönlichen Rückschläge und Kompromisse des Einwanderers Isaac Dreyfus, dem in der Eidgenossenschaft keine Heimat- und Religionsrechte zugestanden wurden.

Susanne Bennewitz, geb. 1968, ist Historikerin und arbeitet für verschiedene Verlage, Museen und Unternehmen. Sie promovierte über die jüdische Immigrationsgesellschaft in der Schweiz im 19. Jahrhundert.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 29.09.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783835326910
    Verlag: Wallstein
    Größe: 7948kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen