text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

[Friedensbotschaft für Ernest Caldecott, Pfarrer für Frieden] Fischer Klassik PLUS von Mann, Thomas (eBook)

  • Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

[Friedensbotschaft für Ernest Caldecott, Pfarrer für Frieden]

Nachdem Ernest Caldecott am 20. Oktober 1948 zum Tee in Pacific Palisades gewesen war, mühte sich Thomas Mann an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen mit dem Verfassen einer weihnachtlich gestimmten Botschaft, war mit dem Ergebnis aber zunächst nicht zufrieden. Am 30. Oktober lag schließlich eine, bereits ins Englische übersetzte, fertige Fassung vor. Caldecott war ein Pfarrer der nordamerikanischen Unitarian Church, deren toleranten, humanistischen und liberalen Prinzipien Mann wohlwollend gegenüberstand. Vor dem Abdruck 1989 im Rahmen der ?Tagebücher 1946-1948? ist die Botschaft vermutlich in einer Gemeindepublikation Caldecotts veröffentlicht worden, der genaue Ort und das Datum sind jedoch nicht ermittelt. Inhaltliche Bezüge finden sich insbesondere zu dem einige Jahre zuvor entstandenen Vortrag über ?Joseph und seine Brüder?, in dem Mann sein Verständnis von Religiosität bereits in ähnlicher Weise formuliert hatte. Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 1
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783104015521
    Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen