text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Arbeit des Gelehrten Der Nationalökonom Karl Bücher (1847-1930) von Wagner-Hasel, Beate (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.03.2011
  • Verlag: Campus Verlag
eBook (PDF)
33,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Arbeit des Gelehrten

Karl Bücher gilt als Pionier der empirischen Sozialwissenschaft und als Initiator einer Debatte über die
antike Wirtschaft, die vor allem von Max Weber aufgegriffen wurde. Beate Wagner-Hasel schildert in ihrer Biografie sowohl das wissenschaftliche Wirken als auch das bürgerliche Leben Büchers. Anhand der umfassenden Briefe seiner Ehefrau rekonstruiert sie
den Leipziger Gelehrtenalltag um 1900: zwischen bürgerlicher Sparsamkeit und Konsum, zwischen akademischen Ehren und streitbaren Auseinandersetzungen mit den Kollegen. Gleichzeitig führt sie vor Augen, dass Büchers Arbeiten auch heute noch mit Gewinn gelesen
werden können.

Beate Wagner-Hasel ist Professorin für Alte Geschichte an der Universität Hannover.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 405
    Erscheinungsdatum: 07.03.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783593410937
    Verlag: Campus Verlag
    Größe: 6911 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen