text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau in der Rosen auf dem Geiersberg in Deggendorf Untersuchungen zu Geschichte, Brauchtum, Finanzen und Sozialgeschichte von Wagner, Fritz (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.11.2020
  • Verlag: Verlag Friedrich Pustet
eBook (PDF)

59,99 €1

39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau in der Rosen auf dem Geiersberg in Deggendorf

Zu der bisher noch wenig erforschten Wallfahrt auf den Geiersberg bei Deggendorf gibt ein jüngst gefundenes Mirakelbuch der Jahre 1632 bis 1659 den Anlass zu näheren Untersuchungen. Daneben stehen an Quellen eine große Zahl von Jahresrechnungen der Kirche sowie Votivbildern vom 17. bis zum 20. Jahrhundert zur Verfügung. Der Autor beschäftigt sich sowohl mit der Bedeutung von Mirakelbüchern im Wallfahrtsbetrieb der Barockzeit und der Geschichte der Wallfahrt als auch der Erschließung dieses Mirakelbuches. Auch geht er ausführlich auf die Finanzen der Wallfahrtskirche ein. Die Analyse der Kirchenrechnungen bietet Anschauungsmaterial für die Entwicklung finanz- und buchungstechnischer Praxis in der Frühen Neuzeit. Eine Darstellung der wirtschaftlichen und sozialen Wirkung der Wallfahrt liefert somit ein aufschlussreiches Beispiel für ihre Rolle als stabiler Pfeiler der wirtschaftlichen Strukturen in einer von Umwälzungen und Kriegszerstörungen geprägten Zeit.

Fritz Wagner, Dr. phil., geb. 1943, war bis 2008 Studiendirektor und Fachbetreuer am Comenius-Gymnasium Deggendorf. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Musikern und der Geschichte Deggendorfs.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 448
    Erscheinungsdatum: 09.11.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783791773179
    Verlag: Verlag Friedrich Pustet
    Größe: 28856 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen