text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft Analysen an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Medien

  • Erscheinungsdatum: 13.02.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
33,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft

Die globale Vernetzung moderner Verkehrs- und Nachrichtensysteme - von Eisenbahn und Dampfschifffahrt über Telegrafie und Telefonie bis hin zu Raumfahrt und Internet - macht auf einen fundamentalen Zusammenhang aufmerksam: Verkehr war und ist für alle Gesellschaften konstitutiv. Einrichtungen des Transports, des Austauschs und der Kommunikation sowie die damit verbundenen Infrastrukturen formen mediale Ensembles, in denen sich Parameter von Kultur und Technik genuin verbinden. Die Verkehrsgeschichte macht diesen Zusammenhang greifbar. Der Band versammelt exemplarische Analysen, die das Feld der Verkehrsgeschichte für eine kultur- und medienwissenschaftliche Betrachtung öffnen.

Christoph Neubert (Dr. phil.) ist Akademischer Rat mit dem Schwerpunkt Mediengeschichte am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn. Gabriele Schabacher (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Koordinatorin des DFG-Graduiertenkollegs "Locating Media" an der Universität Siegen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 322
    Erscheinungsdatum: 13.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839410929
    Verlag: transcript
    Größe: 4615 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen