text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Usurpation des Avidius Cassius im Jahre 175 von Schlott, René (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.04.2003
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Usurpation des Avidius Cassius im Jahre 175

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Friedrich-Meinecke-Institut), Veranstaltung: Proseminar Marc Aurel, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Avidius Cassius, ein römischer Bürger griechischer Abstammung aus Syrien, erlangte innerhalb der römischen Geschichte Bedeutung durch zwei Ereignisse. Zum einen durch den Sieg, den er im Feldzug gegen die Parther (161-166) erlangte, zum anderen weil er sich im Jahre 175 zum Kaiser von Rom proklamierte. Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit bildet die Darstellung der Ereignisse des Jahres 175. Ausführungen zur Situation des römischen Reiches und zur Verfassung des Kaiserhauses im Jahre 175, eine kurze Biographie des Avidius Cassius und eine kritische Betrachtung der antiken Quellen sind der Schilderung der Usurpation vorangestellt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 13
    Erscheinungsdatum: 25.04.2003
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638187350
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 455kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen