text.skipToContent text.skipToNavigation

Ursprung des Serapis von Schultze, Christian (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2009
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ursprung des Serapis

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Europäische Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Es stellt sich die Frage nach dem Grund für den Erfolg des Serapis. In einer Welt, die eine so hohe Anzahl an Göttern kannte wie die ägyptische, schaffte es eine neue, in weiten Teilen fremde Gottheit, die Bedeutung aller anderen in den Schatten zu stellen. Serapis Erfolg lag nicht nur an der Verbreitung in Ägypten, sondern vor allem auch an seiner Bekanntheit weit über die Grenzen des Landes hinaus, was - bis auf den Kult der Isis - keiner anderen ägyptischen Gottheit zuteil wurde. In dieser Arbeit sollen die Faktoren herausarbeiten werden, die zu dieser allgemeinen Akzeptanz des Serapis in der antiken Welt geführt haben. Dazu werden zunächst Teilaspekte und religiöse Eigenarten der ägyptischen Mythologie behandeln, die wichtig für das Verständnis der Figur des Serapis sind. Anschließend soll auf den Ursprung des Serapis eingegangen werden, um danach ein abschließendes Bild der Verbreitung zu erhalten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 16
    Erscheinungsdatum: 08.10.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640441419
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V135533
    Größe: 197kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen