text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Feldposten 27848 Das Tagebuch des Obergefreiten Paul Velte aus Remscheid von Jäger, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.07.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
5,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Feldposten 27848

Dieses Buch basiert auf einem Tagebuch, geführt von einem 22jährigen Soldaten, der im 2. Weltkrieg während des Russlandfeldzuges ums Leben kam. Das Tagebuch dokumentiert einen kleinen Abschnitt des zweiten Weltkrieges aus einem anderen Blickwinkel als die Darstellungen in den meisten Geschichtsbüchern - es ist der Blickwinkel eines Obergefreiten mit all den Sorgen und Nöten, die Mannschaften und Unteroffiziere hatten. Die Beschäftigung mit dem Krieg und dem Tod von Kameraden steht zunächst nicht im Vordergrund. Wird dieses Thema jedoch angeschnitten, wie z.B. im Abschnitt "Am Rande des Sowjet-Feldzuges", ist zu erkennen, wie intensiv man sich doch mit dieser Thematik auseinandersetzte. Bemerkenswert ist auch die Akkuratesse, mit der nach dem Tod des OGefr Velte der Nachlass des Gefallenen bis hin zum angebrochenen Päckchen Zigaretten aufgelistet und an die Angehörigen überstellt wurde.

Peter Jäger, Jahrgang 1959: Nach dem Gymnasium und einer Ausbildung zum Radio-Fernsehtechniker erfolgte der Einstieg in die professionelle Metrologie mit einer etwa 4 jährigen Ausbildung zum Kalibriertechniker. Der größte Teil dieser Ausbildung erfolgte bei der US-Airforce in Denver / Colorado. Nach Tätigkeiten im Kalibrierlabor als Kalibriertechniker, unter anderem für Oszilloskope, Multimeter und Messsender erfolgte eine Ausbildung zum staatl. geprüften Techniker. Ab 1991 war er Leiter eines mobilen Kalibrierlabors; später einige Jahre Leiter eines Kalibrierlabors für physikalische Messgrößen mit Erreichen einer Akkreditierung für die Messgröße Temperatur und Mitglied im entsprechenden Fachausschuss des DKD. Nach einer anschließenden etwa zweijähriger Tätigkeit als Projektbearbeiter für Kalibrierprojekte, zu denen auch die Erstellung von Kalibriervorschriften und -abläufen zählte, erfolgte eine Veränderung in die Nutzungsleitung für Mess- und Prüfgeräte einer großen Behörde. Von dort aus absolvierte er erfolgreich die Ausbildung zum DGQ-Qualitätsmanager und war dann schwerpunktmäßig mit der Entwicklung, Aufbau und dem Betrieb eines effektiven und normkonformen Qualitätsmanagementsystems betraut. Während dieser Zeit hielt er regelmäßig Fachvorträge zum Themengebiet Kalibrierung / Metrologie / Messmittelmanagement auf Fachkonferenzen wie der Measurement Science Conference MSC oder National Conference Of Standard Laboratories (international) NCSLi in den USA und veröffentlichte Fachbeiträge z.B. im weltweit erscheinenden Magazin 'Metrologist'. Später folgten Projektarbeiten 'Optimierung Kalibrierung' und 'Messmittelmanagement in SAP'. Derzeit ist er als Serviceadministrator bei einem führenden und akkreditiertem Unternehmen für Drehmomentmesstechnik und -kalibrierung tätig.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 28.07.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783739256429
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 3469kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen