text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

KSZE-Prozess und Perestroika in der Sowjetunion Demokratisierung, Werteumbruch und Auflösung 1985-1991 von Saal, Yuliya von (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.11.2013
  • Verlag: Oldenbourg
eBook (PDF)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

KSZE-Prozess und Perestroika in der Sowjetunion

Die sowjetische Führung war sich nach der Unterzeichnung der KSZE-Schlussakte ihres Erfolges sicher und feierte vor allem die Vereinbarungen über vertrauensbildende Maßnahmen. Dass der Kreml die Sprengkraft der Schlussakte in puncto Bürger- und Menschenrechte unterschätzt hatte und langfristig in einen beständig wachsenden Zugzwang der Demokratisierung geriet, zeigt Yuliya von Saals Studie eindringlich.
Yuliya von Saal ,Institut für Zeitgeschichte München-Berlin.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen