text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Was geschah am 17. Juni? Vorgeschichte, Verlauf, Hintergründe von Bentzien, Hans (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2013
  • Verlag: edition ost
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Was geschah am 17. Juni?

60 Jahre nach den Ereignissen scheint alles zum Thema gesagt. Reflexhaft wird wiederholt: Ein Volksaufstand, letztes Aufbegehren der Arbeiter gegen die sowjetische Besatzungsmacht. Doch was geschah wirklich? Hans Bentzien berichtet als Zeitzeuge und Historiker und liefert eine andere, eine besonnene und fundierte Analyse der Ereignisse.

Hans Bentzien, Politiker, Publizist und Buchautor, geboren 1927 in Greifswald. Nach seiner Rückkehr aus britischer Gefangenschaft arbeitete er als Lehrer, studierte dann in Jena und Moskau und wurde 1961 Kulturminister. Wegen 'Sabotage der Parteibeschlüsse' 1966 abgelöst, wurde er Verlagsleiter und war ab 1975 beim staatlichen Komitee für Fernsehen, 1979 erneut abgesetzt. 1989/90 war er der letzte Intendant des DDR-Fernsehens. Er hat zahlreiche Bücher zur preußischen und NS-Geschichte sowie Biografien veröffentlicht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 250
    Erscheinungsdatum: 11.03.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783360510112
    Verlag: edition ost
    Größe: 578 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen