text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mein eigenes Briefpapier erstellen Produktiver mit Microsoft Word 2010 von Butz, Caroline (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.11.2012
  • Verlag: meb - Digitaler Buchverlag
eBook (ePUB)
4,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mein eigenes Briefpapier erstellen

Eine Kombination aus eBook und Video-Training! Ein eigenes Briefpapier, fix und fertig, und jederzeit am Computer einsetzbar, ist genau das, was Sie schon lange für Ihren Verein oder Ihre Firma suchen? Erfahren Sie in diesem eBook, wie Sie Ihr individuelles Briefdesign umsetzen - mit eingebundenem Logo auf der ersten Seite und durchnummerierten Folgeseiten - und ganz einfach als Vorlage speichern, die Sie so lange verwenden, wie sie Ihnen gefällt. Zu den einzelnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie verlinkte Videos, die Sie sich jederzeit im Internet ansehen können. Nutzen Sie also die Vorteile aus der Kombination eBook und Video-Training. Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder sehen Sie sich das verlinkte Video dazu an - oder beides, ganz nach Wunsch.

Seit vielen Jahren arbeitet Caroline Butz als Fachbuchautorin, Trainerin, Redakteurin und Grafikerin und vermittelt erfolgreich ihr Computerwissen in ihren Trainings und Computerbüchern. Dabei nimmt sie ihre Leser und Zuhörer an die Hand und erklärt ihnen komplizierte Sachverhalte Schritt für Schritt, einfach und verständlich. Viele ihrer Einsteiger-Bücher schafften es immer wieder in die Bestsellerlisten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 30
    Erscheinungsdatum: 19.11.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783981511314
    Verlag: meb - Digitaler Buchverlag
    Serie: lesen.sehen.loslegen .32767
    Größe: 2097 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Mein eigenes Briefpapier erstellen

Wie ist das Briefpapier richtig aufgebaut?

Das Briefpapier besteht aus der ersten Seite und den Folgeseiten. Auf der ersten Seite sind Logo und Adresse der Firma oder die persönlichen Angaben untergebracht. Handelt es sich um ein firmeneigenes Briefpapier, müssen die geschäftlichen Daten wie Handelsregistereintrag, Geschäftsführer, Sitz der Firma, Steuernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Internetadresse und Bankverbindungen auf der ersten Seite erscheinen. Viele Informationen müssen hier also Platz finden. Deshalb wird in der Regel auf die Seitennummerierung verzichtet und erst ab Seite zwei damit begonnen.

Auf den Folgeseiten, also ab Seite zwei, können Sie die Seitennummerierung und Ihr Logo oder Ihren Namen unterbringen, je nachdem, ob ein Logo vorhanden ist oder nicht.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen