text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Microsoft Word 2013 auf einen Blick von Lambrich, Sabine (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.03.2013
  • Verlag: Microsoft Press Deutschland
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Microsoft Word 2013 auf einen Blick

Bild für Bild und komplett in Farbe erklärt Ihnen dieses Buch, wie Sie typische Aufgaben mit Word 2013 erledigen. Dabei wird jede Aufgabe - wie das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten, das Einbinden von Bildern und Videos und das Arbeiten in der Cloud - auf maximal einer Doppelseite dargestellt. Mit nummerierten Schritten und in verständlicher Sprache. So macht Lernen Spaß!

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 256
    Erscheinungsdatum: 06.03.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783848301621
    Verlag: Microsoft Press Deutschland
    Größe: 19056 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Microsoft Word 2013 auf einen Blick

Kapitel 2. Word-Basics

In diesem Kapitel:

"Das Menüband"

"Symbolleiste für den Schnellzugriff"

"Dialogfelder"

"Aufgabenbereiche"

"Weitere Bildschirmelemente"

"Ansichten"

"Die Backstage-Ansicht der Registerkarte "Datei""

"Fenster anordnen und teilen"

"Fensterdarstellung ändern"

"Mit der Word-Hilfe arbeiten"

In diesem Kapitel erfahren Sie alles, was Sie über die Benutzeroberfläche von Word wissen müssen. Dieses Kapitel ist auch für diejenigen interessant, die die mit der Version 2007 eingeführte neue Oberfläche von Word noch nicht kennen.

Das Menüband mit seinen Registerkarten, Gruppen und Schaltflächen wird kompakt vorgestellt. Auf einen Blick erfassen Sie das System des Menübands und können es bedienen. Des Weiteren lernen Sie die Symbolleiste für den Schnellzugriff, das Prinzip der Dialogfelder und Aufgabenbereiche sowie weitere wichtige Bildschirmelemente und die Backstage-Ansicht kennen.

Word stellt für die verschiedenen Bearbeitungsstadien unterschiedliche Ansichten zur Verfügung. Nutzen Sie die Vorteile der einzelnen Ansichten für die verschiedenen Bearbeitungsphasen Ihrer Dokumente.

Zu den Grundlagen von Word gehört auch das Arbeiten mit mehreren Fenstern. Sie können beispielsweise für ein Dokument mehrere Fenster öffnen und in jedem Ausschnitt separat blättern.

Zu guter Letzt widmet sich dieses Kapitel dem Thema "Hilfe" und zeigt, wo Sie Unterstützung finden können, wenn Sie mal gar nicht mehr weiterkommen (was hoffentlich nie eintreten wird).
Das Menüband

Das Menüband, das in Word 2007 Multifunktionsleiste hieß, stellt den oberen Bereich im Programmfenster von Word dar. Es enthält in der Grundeinstellung neun Registerkarten. Wenn Sie ein spezielles Element im Dokument ausgewählt haben, z.B. eine Grafik, ein Diagramm oder eine Tabelle, stellt Word kontextbezogene Registerkarten am Ende des Menübands zur Verfügung, die der Bearbeitung des speziellen Elements dienen. Im Fall von Tabellen sind dies beispielsweise die Tabellentools -Registerkarten Entwurf und Layout .
Die Registerkarten im Menüband

Die neun standardmäßig angezeigten Registerkarten enthalten Funktionen, die inhaltlich zusammengehören:

Datei– . die Backstage-Ansicht (siehe "Die Backstage-Ansicht der Registerkarte "Datei"" .)

Start– . Funktionen zum Ändern der Darstellung sowie zum Suchen, Ersetzen, Kopieren und Verschieben von Inhalten

Einfügen – . Funktionen zum Einfügen von Tabellen, Bildern, Hyperlinks, Kopf-/Fußzeilen, WordArt, Textfeldern etc.

spa

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen