text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Windows 10 Das große Handbuch von Heiting, Mareile (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.05.2020
  • Verlag: Vierfarben
eBook (ePUB)
17,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Windows 10

Das große Standardwerk zu Windows 10 - aktuell zu allen Updates! In diesem umfassenden Handbuch erfahren Einsteiger und schon versiertere Nutzer alles, um das neue Betriebssystem sicher und effektiv zu handhaben. Die Windows-Expertin Mareile Heiting hat das geballte Wissen zu Windows 10 für eine reibungslose Anwendung in der Praxis aufbereitet und hält dabei eine Fülle an Insidertipps für Sie parat. So beherrschen Sie alles schnell und mühelos - von der Dateiverwaltung über die Systemwartung bis zum Einrichten von Netzwerken.

Aus dem Inhalt:

  • Windows 10 installieren und upgraden
  • Benutzerkonten einrichten
  • Dateien und Einstellungen von anderen Computern übertragen
  • Startmenü und Taskleiste richtig nutzen
  • Den Explorer ausführlich kennenlernen
  • Programme und Apps installieren und verwalten
  • Nach Dateien und Apps suchen
  • Ins Internet mit Microsoft Edge
  • So nutzen Sie OneDrive
  • Mehrere Computer miteinander verbinden
  • E-Mails schreiben und organisieren
  • Termine und Kontakte verwalten
  • Fotos laden, sortieren und bearbeiten
  • Musik, Filme, Spiele
  • Geräte anschließen und verwenden
  • Die Systemwiederherstellung einsetzen
  • Daten sichern und wiederherstellen
  • Die neue Timeline und Aktivitäten-Historie
  • Daten vor fremdem Zugriff schützen
  • Cortana und Spracherkennung
  • Die Windows Registry nutzen
  • Virtuelle Systeme einrichten
  • Windows 10 Sets
  • Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit



Mareile Heiting ist seit über zwei Jahrzehnten als IT-Autorin tätig und hat seither zahlreiche Bücher und Artikel für namhafte Fachmedien veröffentlicht. Sie ist spezialisiert auf die Themen Windows, Office, Android, Bild- und Videobearbeitung sowie Webdesign. Ihre Leser schätzen ihr Talent, selbst schwierige IT-Themen für Einsteiger verständlich darzustellen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 868
    Erscheinungsdatum: 25.05.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842107571
    Verlag: Vierfarben
    Größe: 80110 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Windows 10

1.4    Von null auf Windows 10

Nachdem Sie nun, wie im vorigen Abschnitt gezeigt, im Besitz eines geeigneten Installationsmediums sind, können Sie loslegen und Windows 10 auf dem Zielcomputer installieren. Dazu muss der Computer jedoch zunächst lernen, von dem entsprechenden Medium zu starten. Die Startsequenz eines Computers wurde früher durch das sog. BIOS (Basic Input/Output System), heute hingegen durch das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) bestimmt. Diese Systeme sind für die Meldungen zuständig, die Sie unmittelbar nach dem Einschalten Ihres PCs auf dem Bildschirm erhalten. Im UEFI bzw. BIOS lässt sich einstellen, von welchem Medium der Computer prinzipiell startet.

Die meisten Geräte besitzen auch ein spezielles Startmenü (Bootmenü genannt), das Sie mit einer Tastenkombination aufrufen können. Darin werden sämtliche Medien aufgelistet, von denen ein Betriebssystem gestartet werden kann. Das können Festplatten sein, aber auch DVD-Laufwerke oder USB-Speichersticks. In der Regel ruft man bei den meisten Computern das Bootmenü durch Betätigen der Taste (F8) oder (F12) auf. In das BIOS, das vorwiegend auf älteren Computern anzutreffen ist, gelangen Sie hingegen durch Betätigen der Taste (Entf) bzw. (F2). Sie sollten daher zunächst im Handbuch Ihres Computers nachlesen, mit welcher Tastenkombination Sie in das UEFI, BIOS oder das sog. Bootmenü gelangen, um dort die Bootreihenfolge so zu ändern, dass vom USB-Stick bzw. der Installations-DVD gebootet wird. Ein Beispiel hierfür sehen Sie in Abbildung 1.2.

Abbildung 1.2    Ein typischer UEFI-Boot-Manager. Mithilfe der Pfeiltasten wählen Sie das Medium aus, von dem gebootet werden soll. Im vorliegenden Fall ist das der USB-Stick. Nach erfolgter Auswahl betätigen Sie die Eingabetaste.

Sobald Sie die Bootreihenfolge für den Computer, auf dem nun Windows 10 installiert werden soll, geändert haben, können Sie den PC mit dem zuvor erstellten Installationsmedium (USB-Stick oder DVD) hochfahren. Die folgenden Schritte führen Sie durch die Installation des Grundsystems:

1

Wenn Sie das System vom USB-Stick oder ggf. von einer DVD starten, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis der erste Dialog erscheint. Typischerweise erfolgt der Start von einem USB-Stick auf aktuellen Computern in weniger als einer Minute, das Booten von einer DVD nimmt mitunter mehrere Minuten in Anspruch. In jedem Fall erscheint zunächst ein Dialog, mit dessen Hilfe Sie die künftige Systemsprache, die Uhrzeit und die Tastatursprache 1 auswählen können. Das wird in unseren Gefilden meist Deutsch sein.

Bereits in diesem frühen Stadium können Sie auch schon die Computermaus verwenden, um Felder auszuwählen bzw. Schaltflächen anzuklicken.

2

Im nächsten Dialog starten Sie die Installation, indem Sie auf Jetzt installieren 2 klicken. Sie gelangen von diesem Bildschirm aus übrigens auch zu den Computerreparaturoptionen 3, indem Sie den entsprechenden Link anklicken oder die Tastenkombination (Alt) + (C) drücken. Dies ist z. B. dann nützlich, wenn Sie von außen auf ein »verpfuschtes« Windows-System, das sich nicht mehr starten lässt, zugreifen wollen, um es zu reparieren.

3

Geben Sie im nächsten Schritt Ihren Installationsschlüssel (auch Windows Product Key genannt) für Windows 10 ein 4. Dazu können Sie die geforderten Großbuchstaben auch als Kleinbuchstaben eintippen. Die Striche werden automatisch ergänzt. Zur Eingabe des Schlüssels auf einem Tab

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen