text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Analyse und Entwicklung dynamischer Clusterverfahren für eine kundenorientierte Produktempfehlung von Reindler, David (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.12.2005
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
98,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Analyse und Entwicklung dynamischer Clusterverfahren für eine kundenorientierte Produktempfehlung

Inhaltsangabe:Problemstellung: Seit Ende der neunziger Jahre unterliegt der E-Commerce Sektor einer wachsenden Dynamik. Immer mehr Menschen verfügen über einen Internetanschluss und nutzen diesen nicht nur für den Austausch von Informationen, sondern bestellen immer häufiger auch Produkte und nehmen Dienstleistungen über das Internet in Anspruch. Mittlerweile steht fest, dass sich das Internet als Distributionskanal eignet. Beim Kauf über das Internet gibt es keinen Ladenschluss, keine Standortprobleme oder lange Wartezeiten. All dies macht den Onlineeinkauf so bequem und letztlich auch immer attraktiver für die Kunden. Aufgrund dieser Entwicklung ist es nicht verwunderlich, dass auch die Umsätze, die über das Internet erwirtschaftet werden, weiter ansteigen und dadurch vermehrt neue Anbieter angezogen werden. Durch die steigende Zahl der Anbieter verschärft sich mittlerweile auch der Konkurrenzkampf im Internet. Eine weitere erkennbare Entwicklung ist die steigende Produktvielfalt. Hierbei ist zu vermerken, dass einerseits die Anzahl der Produkte rasant zunimmt, während die Produkte andererseits immer ähnlicher und damit schwerer vergleichbar werden. Dies ist eine Entwicklung, die es speziell für weniger fachkundige Interessenten oftmals schwierig macht, die möglichen Alternativen zu überblicken. Die Fülle an verschiedenen aber doch ähnlichen und sogar austauschbaren Produkten macht es fast unmöglich, sich schnell für ein Produkt zu entscheiden. Um dem Kunden diese "Qual der Wahl" zu ersparen, sind neue Methoden für eine Produktauswahl nötig. Auch ohne großes Fachwissen muss es möglich sein, die Produktvielfalt zu überschauen und für die eigenen Wünsche positiv zu nutzen. Ziel dieser Arbeit ist es, Methoden zu entwickeln, die den Auswahlprozess für den Kunden deutlich vereinfachen. Ohne großes Fachwissen soll es jedem Interessenten möglich sein, sich schnell und einfach eine Liste der für ihn relevanten Produkte erstellen zu lassen. Hierzu wird untersucht, ob mit Hilfe von Clustermethoden des Data Minings eine Entscheidungsunterstützung für den Bereich des E-Commerce entwickelt werden kann. Idee ist es, Produkte nach Ähnlichkeiten zu gruppieren und dem Nutzer so eine Hilfestellung bei der Auswahl der für ihn interessanten Produkte zu geben. Im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen die Analyse der existierenden Clusteralgorithmen sowie die Anpassung und Entwicklung eigener Verfahren zur Produktauswahl. Clusteralgorithmen bezeichnen Verfahren, die [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 124
    Erscheinungsdatum: 20.12.2005
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832491864
    Verlag: diplom.de
    Größe: 2963kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen