text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kurztutorial zur Windowsprogrammierung unter C++ von Bartschat, Jens (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.05.2001
  • Verlag: Diplomica
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kurztutorial zur Windowsprogrammierung unter C++

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Grundlagen von Windows und der Visual C++ 1.5-Programmierung1 1.1Einführung7 1.1.1Zielgruppe7 1.1.2Wie sollten Sie vorgehen?7 1.2Das Windows-Betriebssystem7 1.3Die Sprache C++8 1.4Klassenbibliotheken8 1.5Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE)8 1.6Microsofts Visual C++ 1.5-Compiler9 1.6.1Arbeiten mit der Visual Workbench9 1.6.2Das Projektkonzept9 1.6.3Quelltexteditierung, Compilierung und Projektoptionen10 1.6.4Resourcen, Debugging, AppWizard und ClassWizard10 1.7Namenskonventionen und Begriffserklärungen11 1.7.1Namenskonventionen11 1.7.2Begriffserklärungen12 1.7.2.1Die Klasse12 1.7.2.2Das Fenster15 1.7.2.3Das Nachrichtenkonzept15 2.Step-by-Step-Tutorial zur Windows-Programmierung mit MFC16 2.1Vorbemerkung16 2.2Genereller Aufbau von MFC-Windows-Programmen16 2.2.1Grundlagen17 2.2.2Die Quelldateien .C, .CPP, .H, .DEF, .ICO, .RC17 2.3Das Programm-Grundgerüst (HELLO)18 2.3.1Was macht HELLO?18 2.3.2Analyse von HELLO18 2.3.2.1Einfache Resourcen mit AppStudio (HELLO.ICO, HELLO.RC)18 2.3.2.2Die Klassen- und Methodendeklaration (HELLO.H)19 2.3.2.2.1Behandlung von Include-Files19 2.3.2.2.2Die Deklaration der Fensterklasse20 2.3.2.2.3Die Deklaration der Anwendungsklasse21 2.3.2.3Methodendefinitionen und Message-Map (HELLO.CPP)21 2.3.2.3.1Include-Files und Startcode22 2.3.2.3.2Der Konstruktor CMainWindow22 2.3.2.3.3Die Methode OnPaint23 2.3.2.3.4Die Methode OnAbout24 2.3.2.3.5Die Message-Map24 2.3.2.3.6Überlagern der Methode InitInstance25 2.3.3Programmieren mit Hilfe von AppWizard und ClassWizard26 2.3.3.1AppWizard - ein Programmskelett schnell erstellen (Tut1)26 2.3.3.2Programmerweiterung mit ClassWizard28 2.4Resourcen-Programmierung30 2.4.1Was macht ViewText?31 2.4.2Menüs und Accelerators31 2.4.2.1Das Hauptmenü32 2.4.2.1.1Erstellen von Menüs32 2.4.2.1.2Integration von Menüs in die Applikation32 2.4.2.2Accelerators35 2.4.2.2.1Erstellen von Accelerators36 2.4.2.2.2Integration der Accelerators in die Applikation36 2.4.2.3Dynamisch erzeugte lokale Popup-Menüs36 2.4.2.4Wartung und Pflege von Menüeinträgen38 2.4.3Textausgabe und Schriftformatierung39 2.4.3.1Aufbau von OnPaint40 2.4.3.2Schriftattribute41 2.4.3.3Farben einstellen44 2.4.3.4Textausgabe45 2.4.3.5Scrollbars48 2.4.4Einfache Dialogboxen51 2.4.4.1Die Programm-Dialoge Über ViewText, Info und Schließen52 2.4.4.2Standard-Dialoge53 2.4.4.3Der Datei [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 147
    Erscheinungsdatum: 03.05.2001
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832440183
    Verlag: Diplomica
    Größe: 10951kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen