text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Joomla! 3 Das umfassende Handbuch von Eisenmenger, Richard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 26.10.2015
  • Verlag: Rheinwerk Computing
eBook (ePUB)
35,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Joomla! 3

Die umfangreiche Referenz zu Joomla! Joomla als CMS, Onlineshop oder Community-Plattform nutzen Webseiten planen, verwalten und umsetzen Erweiterungen entwickeln und veröffentlichen Dieses umfassende Handbuch zeigt Ihnen, wie Sie mit Joomla! 3.4 Ihre eigene Website richtig gut aufbauen. Richard Eisenmenger erklärt Ihnen verständlich und eindrucksvoll praktisch die sichere Installation, den kompletten Funktionsumfang sowie den erfolgreichen Betrieb des Content-Management-Systems. Dabei werden auch professionelle Themen wie die Erstellung eigener Templates, die Integration neuer Funktionen oder das Backup des Systems ausführlich berücksichtigt. Inklusive nachvollziehbarer Praxisbeispiele sowie vieler Tipps und Tricks . Aus dem Inhalt: Grundlagen Testumgebung einrichten und XAMPP installieren Live-Umgebung einrichten Die eigene Website planen Website-Frontend kennenlernen Administrations-Backend bedienen Content verwalten Menüs aufbauen Layout und Design anpassen Responsive Design Benutzerverwaltung einrichten Mehrsprachigkeit aktivieren System konfigurieren Erweiterungen verstehen und aktivieren Joomla als Content-Management-System Joomla als Community-Plattform Joomla als Onlineshop Wartung allgemein Sicherheit ausbauen Performance- und Suchmaschinenoptimierung Notfallmaßnahmen Entwicklungsumgebung einrichten Templates, Plug-ins und Module entwickeln

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 1094
    Erscheinungsdatum: 26.10.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836237130
    Verlag: Rheinwerk Computing
    Größe: 93668 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Joomla! 3

1 Einleitung

Was ist ein Content-Management-System, und wie platziert sich Joomla! in der Masse der Webapplikationen? Dieses Handbuch erklärt Ihnen, welche Internettechnologien involviert sind, und hilft, das Maximum aus dem CMS herauszuholen.

Dieses Buch richtet sich an Sie, egal, ob Sie mit Joomla! Ihre eigene private Homepage aufsetzen oder Ihr Teamleiter das Projektbriefing mit dem Satz "Wir brauchen jetzt einen Joomla!-Experten!" einleitet. Auf den folgenden Seiten lernen Sie das Open-Source-Content-Management-System (CMS) in- und auswendig kennen. Sie gehen dabei entweder chronologisch, Kapitel für Kapitel, vor oder schlagen immer mal wieder ein Thema nach, das Ihnen Kopfzerbrechen bereitet. Dabei hilft Ihnen sowohl das Inhaltsverzeichnis als auch der umfassende Index am Ende des Buchs, über den Sie in Sekundenschnelle den passenden Abschnitt zu jedem Thema finden, dem Sie im Rahmen von Joomla! begegnen.

Die Kennzeichnung umfassend im Titel dieses Handbuchs signalisiert, dass dies nicht nur ein Kompendium für Joomla! ist, mit dem Sie Schritt für Schritt jedes Feature kennenlernen. Selbst als Einsteiger haben Sie nach wenigen Kapiteln die Idee, das Bedienungskonzept und die Funktionsweise von Joomla! verstanden. Darum liegt ein großer Schwerpunkt dieses Buchs auf dem möglichst praxisnahen Einsatz des CMS. Nicht nur eine Auflistung aller Menüpunkte und Einstellungsoptionen - dafür gibt's in Joomla! Tooltips, die erscheinen, wenn man mit der Maus über eine Feldbeschreibung fährt. Sondern Hintergründe, das Wie und Warum, Tipps für das Tagesgeschäft und konkrete Problemlösungen. Was, wenn die Installation hängen bleibt? Hilfe, das Joomla!-Fenster ist komplett weiß ohne Inhalt! OK geklickt und eine Datenbankfehlermeldung erscheint? In diesem Handbuch erfahren Sie, wie es in solchen Fällen weitergeht. Und sind Sie dann etwas vertrauter mit Joomla!, legt die zweite Hälfte des Buchs den nächsten Gang ein. Sie lernen, das CMS nach Ihren Wünschen und Businessanforderungen zu erweitern, entweder mit herunterladbaren Extensions oder auf eigene Faust, damit Sie das Maximum aus Joomla! herausholen.

Ohne Fachchinesisch geht's nicht, besonders in der internationalen Welt von Internetapplikationen, Webservern und Content-Management-Systemen. Die Texte in diesem Buch umgehen diese Herausforderung nicht durch eine unnatürliche Eindeutschung etablierter IT-Begriffe. Computerenglisch wird dort verwendet, wo es üblich ist, damit Sie sich auch mit Kollegen über technische Themen unterhalten können und sich in internationalen Foren zurechtfinden. Eine Gratwanderung freilich, die man gelegentlich an den deutschen Übersetzungen der Joomla!-Benutzeroberfläche beispielhaft nachverfolgt. Denn eine Grenze zwischen Original-Fachbegriffen und verdaulichen Übersetzungen zu ziehen ist höchstens durch eine klare Trennung zwischen Websiteadministratoren/Webmastern und Mitarbeitern möglich, die für die Content-, Verzeihung, Inhaltspflege verantwortlich sind. Doch selbst Websiteautoren und -lektoren sollten mit den Begriffen Content-Management, Main Menu, Template und Link etwas anfangen können. Um Ihnen den Einstieg in neue Themen zu erleichtern, entdecken Sie daher zu Beginn jedes Kapitels eine Tabelle, die Ihnen die wichtigsten Begriffe erklärt, um die es auf den jeweils folgenden Seiten geht.

Begriff

Erklärung

Joomla!

Einfach zu bedienendes Content-Management-System mit Hunderten von Design-Templates und Funktionserweiterungen, die per Mausklick nachinstalliert werden. Neben WordPress, TYPO3 und Drupal ist Joomla! eines der wichtigsten dieser Open-Source-Systeme und besonders in deutschsprachigen Ländern weit verbreitet.

Joomla!-Handbuch

umfassendes Kompendium und Nachsch

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen