text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Webseiten erstellen mit Drupal 7.X Gestalten Sie flexible Seitenlayouts mit Panels und Themes von Deutsch, Karl (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.04.2013
  • Verlag: Franzis
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Webseiten erstellen mit Drupal 7.X

Drupal ist als Content-Management-System dank seiner Leistungsfähigkeit und Flexibilität sehr erfolgreich. Dieses Buch zeigt, wie Sie die zahllosen Einstellungen und Optionen von Drupal 7 stets im Überblick behalten und optimal konfigurieren. An praktischen Beispielen erfahren Sie, wie Sie Drupal 7 installieren, Artikel und Blogs anlegen, Benutzer verwalten und das Layout Ihrer Seite nach Ihren Wünschen gestalten. Die Flexibilität von Drupal richtig nutzen Drupal ist rasch installiert, die erste Testseite schnell gebaut. Dann steigt die Lernkurve - aber keine Angst! Dieses Buch macht Sie mit der Drupal-Philosophie vertraut, nämlich dem Anwender die größtmögliche Flexibilität zu geben. Sie erfahren, wie Sie eine Website mit Drupal 7 bauen und administrieren, wie Sie Drupal mit externen Tools wie dem Texteditor CKEditor, dem Medienmanager oder dem Developer-Modul konfigurieren und wie Sie Benutzer für Ihre Seite anlegen, ihnen Rechte zuweisen und sie verwalten. Die Autoren zeigen, wie Sie Blöcke zur Inhaltspositionierung richtig nutzen, mehrsprachige Seiten anlegen und Ihre Drupal-Installation stets aktuell halten. Nutzen Sie die Möglichkeiten der neuen Drupal Versionen Die Weiterentwicklung von Drupal schreitet voran. Dieses Buch basiert auf dem Stand von Drupal 7.14 und zeigt, wo sich die Oberfläche verändert hat und welche Module neu hinzugekommen sind. Unter anderem wird die Möglichkeit beschrieben, Inhalte zu klonen und zu bewerten. Beschleunigen Sie Ihre Arbeit mit Drush Die Arbeit mit Drush, dem Shellprogramm für Drupal, kann die Verwaltung Ihrer Seiten wesentlich beschleunigen. Vorgänge, die mit der graphischen Oberfläche langwierig und auch fehlerträchtig durch viele Klicks in unterschiedlichen Formularen erledigt werden, können mit Drush oft durch einen Befehl ausgeführt werden. Der Benutzung von Drush ist deshalb ein neues Kapitel gewidmet. Aus dem Buch 'Webseiten erstellen mit Drupal 7.x' Inhalt: Drupal 7 im Porträt Neuerungen in Version 7 Karl Deutsch ist freiberuflicher IT-Berater, der sich auf Open-Source-Technologien und die Entwicklung von Internetauftritten spezialisiert hat, Drupal ist dabei zu seinem Favoriten für Webprojekte geworden. Als Seminarleiter und IT-Trainer ist er primär im deutschsprachigen Raum tätig, aber auch in Spanien, Russland und der Ukraine aktiv. Kaspar Schweiger ist freier ITBerater. Ursprünglich der hardwarenahen Programmierung verbunden, widmete er sich im zurückliegenden Jahrzehnt zunehmend der Webentwicklung. Seit 2006 ist er Spezialist für Drupal. Er lebt im österreichischen Burgenland.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 300
    Erscheinungsdatum: 11.04.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783645221016
    Verlag: Franzis
    Größe: 10066 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Webseiten erstellen mit Drupal 7.X

2 Installation

Dieses Kapitel informiert Sie über ...

Systemvoraussetzungen für Drupal 7
die Einrichtung von Web- und Datenbankservern in Windows XP, Windows 7 und Debian GNU/Linux
die Installation von PHP
das Anlegen einer Datenbank für Drupal 7
die deutschsprachige Installation von Drupal 7
den Einsatz einer vorkonfigurierten virtuellen Drupal-Maschine für VirtualBox
2.1 Systemvoraussetzungen für Drupal 7

Wie alle Content-Management-Systeme auf Basis der Programmiersprache PHP erfordert Drupal einen Webserver und eine Datenbank sowie einen PHP-Interpreter. Da es sich bei Drupal um eine Open-Source-Lösung handelt, verwenden die meisten Benutzer traditionell den freien Webserver Apache und die quelloffene Datenbank MySQL. Aber auch Alternativen sind möglich, so können zum Beispiel Microsofts Internet Information Server (IIS) anstatt des Apache-Servers oder auch die freie Datenbanklösung PostgreSQL anstelle von MySQL benutzt werden.

Webserver

Apache 1.3 oder 2.x (empfohlen)
Microsoft IIS 5, 6 oder 7
Datenbankserver

MySQL ab Version 5.0.15
PostgreSQL ab Version 8.3
PHP

ab Version 5.2.5
Tipp: Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie unter der Webadresse:
2.2 Webserver, Datenbankserver und PHP

Für die lokale Installation von Drupal hat sich das XAMPP-Paket bewährt. XAMPP enthält den Webserver Apache, die Datenbank MySQL sowie die Programmiersprachen PHP und Perl. Die einzelnen Buchstaben, aus denen der Name XAMPP besteht, repräsentieren jeweils diese Komponenten. Der Buchstabe X deutet an, dass das Paket für eine Reihe von Betriebssystemen verfügbar ist, so zum Beispiel für Windows, Mac OS X und Linux.

Lesezeichen

des XAMPP-Projekts

XAMPP und Windows XP

XAMPP installieren

Laden Sie das XAMPP-Komplettpaket mit Apache, MySQL, PHP und phpMyAdmin von der Webseite www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html auf Ihren Desktop.
Starten Sie die Programminstallation durch Doppelklick auf das heruntergeladene Softwarepaket.
Tragen Sie das gewünschte Installationsverzeichnis (z. B. c:\ , c:\xampp usw.) ein, und klicken Sie danach auf Install .
Beantworten Sie die Frage Should I add shortcuts to the startmenu/desktop? mit y (für yes/ja). Diese Frage stellt Ihnen XAMPP, weil die Software wissen möchte, ob sie Verknüpfungen auf dem Desktop und im Startmenü einrichten soll.
Wenn Sie ein anderes Installationsverzeichnis als das Stammverzeichnis c:\ eingegeben haben, dann beantworten Sie die nächste Frage Should I proceed? mit y (für yes/ja).
Wenn diese Installation nicht für den mobilen Einsatz auf USB-Sticks gedacht ist, dann antworten Sie auf die Frage Should I make a portable XAMPP without drive letters? mit n (für no/nein).
Die Meldung XAMPP is ready

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen