text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Geheimnisse eines JavaScript-Ninjas von Resig, John (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 17.03.2014
  • Verlag: MITP-Verlag
eBook (PDF)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Geheimnisse eines JavaScript-Ninjas

Bewährte Methoden bei der Entwicklung einer JavaScript-Bibliothek Anspruchsvolle Features von JavaScript Ausführliche Beschreibung browserübergreifender Programmierung Das Web ist heute ohne JavaScript undenkbar, doch seit der Entstehung dieser Scriptsprache hat sich einiges getan. Dieses Buch stellt moderne JavaScript-Konzepte vor, die für alle Webentwickler von Nutzen sind, die Ajax und JavaScript-Bibliotheken für interaktive Webseiten einsetzen.Der JavaScript-Experte John Resig, Autor der bekannten jQuery-Bibliothek, vermittelt im Buch das Insiderwissen der besten JavaScript-Programmierer. Das Buch richtet sich an fortgeschrittene Anfänger und weist dem Leser den Weg zur Programmierung moderner JavaScript-Anwendungen in drei Stufen: Entwurf, Entwicklung sowie Pflege und Wartung des Codes.Zunächst wird die Grundlage fortgeschrittenen JavaScript-Wissens gelegt. Danach lernt der Leser den Aufbau einer JavaScript-Bibliothek kennen: Hier werden die vielfältigen Aufgaben erläutert sowie Entwicklungsstrategien und Lösungsansätze aus der Praxis vorgestellt. Und natürlich werden auch die Vorgehensweisen zur Erstellung zukunftssicheren Codes thematisiert.Das Buch versetzt den Leser in die Lage, ausgezeichnete JavaScript-Anwendungen zu programmieren, eigene Bibliotheken zu schreiben und die verfügbaren JavaScript-Bibliotheken optimal zu verwenden. Aus dem Inhalt: Assertionen und Debugging Funktionen und Objekte Closures Objektorientierung und Prototypen Reguläre Ausdrücke Umgang mit Threads und Timern Codeauswertung zur Laufzeit Die with-Anweisung Cross-Browser-Strategien Attribute, Eigenschaften und CSS Umgang mit Ereignissen Manipulation des DOMs CSS-Selector-Engines Anwendungen und Bibliotheken aus der richtigen Perspektive betrachtet Modernes JavaScript-Design Problemlösungen für die browserübergreifende Entwicklung

John Resig ist anerkannter JavaScript-Experte und Autor der JavaScript-Bibliothek jQuery. Bear Bibeault ist Webentwickler und Co-Autor von drei weiteren Büchern.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 472
    Erscheinungsdatum: 17.03.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783826695551
    Verlag: MITP-Verlag
    Originaltitel: Secrets of the JavaScript Ninjas
    Größe: 11941 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Geheimnisse eines JavaScript-Ninjas

Einleitung

Über dieses Buch

JavaScript hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wirklich bedeutsamen Programmiersprache entwickelt. Das war nicht immer so, ist aber heute zweifelsohne der Fall.

Die User erwarten Webanwendungen mit interessanten, gehaltvollen Bedienoberflächen - und ohne JavaScript könnten Sie ihnen höchstens ein paar hübsche Bilder von niedlichen Kätzchen präsentieren. Soll heißen: Webentwickler sind heute mehr denn je gefordert, sich solide Kenntnisse dieser Programmiersprache anzueignen, um ihre Webanwendungen möglichst ansprechend und lebendig gestalten zu können.

Doch wie auch Orangensaft nicht nur zum Frühstück schmeckt, ist JavaScript inzwischen ebenfalls nicht mehr nur als Programmiersprache für Browseranwendungen gedacht, sondern wird auf den Servern ebenso in Engines wie Rhino oder V8 und Frameworks wie Node.js eingesetzt.

In diesem Buch geht es zwar in der Hauptsache um JavaScript für Webanwendungen, die in Teil 2 dargestellten Kernkonzepte der Programmiersprache lassen sich allerdings generell auch in vielen anderen Bereichen anbringen.

Für Entwickler, die wie immer mehr ihrer Kollegen mit JavaScript arbeiten wollen, ist es daher unumgänglich, sich mit den fundamentalen Prinzipien dieser Sprache vertraut machen, um am Ende wie richtige "JavaScript-Ninjas" agieren zu können.
Zielgruppe

Grundsätzlich sollte dieses Buch nicht das erste JavaScript-Nachschlagewerk sein, das Sie in Händen halten. Wenn Sie bislang noch gar keine Vorkenntnisse haben oder Ihnen lediglich ein paar Anweisungen geläufig sind, die Sie vielleicht im Rahmen einer Websuche aufgeschnappt haben, ist diese Lektüre nicht die Richtige für Sie. Noch nicht.

Vielmehr richtet sich dieses Buch an Webentwickler, die zumindest grundlegende JavaScript-Kenntnisse besitzen. Sie sollten mit dem allgemeinen Aufbau der JavaScript-Anweisungen vertraut sein und wissen, wie sie für die Erstellung unmittelbarer On-Page-Skripte genutzt werden können. Mit anderen Worten: Sie müssen zwar nicht unbedingt ein fortgeschrittener Anwender der Sprache sein - denn Sie dazu zu machen, ist schließlich Aufgabe dieses Buches - , andererseits sollten Sie aber auch kein blutiger Anfänger sein.

Darüber hinaus ist ein gewisses Maß an HTML- und CSS-Vorkenntnissen erforderlich. Auch in dieser Hinsicht müssen Sie nicht gleich ein Experte sein, elementares Grundwissen bezüglich des Aufbaus einer Webseite wird allerdings vorausgesetzt.

Als vorbereitende Literatur zum Thema JavaScript und Webentwicklung empfehlen wir beispielsweise folgende Titel: "JavaScript - Das umfassende Referenzwerk" von David Flanagan (O'Reilly, 2012), "Das Beste an JavaScript" von Douglas Crockford (O'Reilly, 2008) und "JavaScript von Kopf bis Fuß" von Michael Morrison (O'Reilly, 2008).
Gliederung

Das vorliegende Buch ist in vier Teile gegliedert, die Sie durch das Training vom Anfänger mit Grundkenntnissen zum echten JavaScript-Ninja führen werden:

Neben einer eingehenden Betrachtung des Themas JavaScript werden in Teil 1 auch einige Tools vorgestellt, die im weiteren Verlauf des Buches immer wieder eingesetzt werden.

Teil 2 behandelt schwerpunktmäßig die Kernkonzepte der Programmiersprache JavaScript - also jene Aspekte, die zwar in ihrer Gesamtheit wahrgenommen werden, deren Zusammenhänge im Einzelnen aber üblicherweise nicht bekannt sind. Dieser detaillierte Exkurs vermittelt Ihnen das fundi

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen